Abo
  • Services:

Computerwoche: SAP-Kunden verstehen Mysap-Preismodell nicht

Hohe Kosten für SAP-Lösung Mysap.com verärgern die Anwender

Beim Preis für die neue betriebswirtschaftliche Komplettlösung Mysap.com sehen die SAP-Anwender rot: Wie die IT-Fachzeitschrift Computerwoche unter Berufung auf eine Studie der Unternehmensberatung Raad Consult berichtet, erhält das Preismodell der SAP AG bei der Befragung unter mehr als 3.000 IT-Managern miserable Noten.

Artikel veröffentlicht am ,

So wird die Transparenz des Preismodells mit einer 4,0 auf der Schulnotenskala von Eins bis Sechs beurteilt. Die Höhe der Lizenz- und Wartungsgebühren bewerten die Befragten sogar nur mit 4,3. Laut Nils Niehörster, Geschäftsführer bei Raad Consult, sind diese Werte als harsche Kritik zu sehen: "Benotungen schlechter als Drei müssen als deutliche Unmutsbekundung verstanden werden." Viele Anwender fürchten wegen der schwer zu durchschauenden Preise, dass die Kosten ausufern könnten.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Volksbank Schnathorst eG, Hüllhorst

Sogar die Durchschnittsnote von Fünf, die bisher in Raad-Studien noch nicht vorgekommen war, erhält das Preismodell Mysap.com. R/3-Anwender, die nicht planen, auf das neue Produkt umzusteigen, machten ihrem Unmut durch diese Note Luft. Kritisiert werden außerdem die mangelnde technische Ausgereiftheit der Mysap-Lösung (Durchschnittsnote: 3,1), der Aufwand für die Umstellung auf Mysap.com (Durchschnittswert: 3,7) sowie der Schulungsaufwand (Durchschnittwert: 3,3).

Alfons Wahlers, Vorsitzender der SAP-Anwendervereinigung DSAG, zeigt sich von den Umfrage-Ergebnissen nicht überrascht: "Seit Mysap.com am Markt ist, haben die Anwender Probleme, das Produkt im Vergleich zu R/3 zu verstehen." Daher, so Wahlers Resümee, würden sich die Nutzer auch scheuen, dafür mehr zu zahlen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,95€
  2. 43,99€
  3. (-79%) 11,49€
  4. 20,99€ - Release 07.11.

Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /