CES 2002: SmartDisk bringt 5-GByte-Mini-Festplatte für USB 2

"FireFly" soll Datentransport bequemer machen

Die SmartDisk Corporation hat auf der CES 2002 in Las Vegas eine externe 5-GByte-Festplatte für die USB-2.0-Schnittstelle angekündigt; eine Firewire-Version gibt es bereits seit 2001. Das "FireFly" getaufte Produkt soll etwa die Größe eines Spielkartenstapels haben und sich damit einfach transportieren lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das FireFly USB dreht seine Platte mit 4200 Umdrehungen/Minute und soll eine durchschnittliche Datenrate von 13 MByte pro Sekunde bieten, was etwa 1 MByte über den Leistungsangaben für das FireFly Firewire liegt. Damit bietet das Laufwerk eine ausreichend hohe Geschwindigkeit, um direkt darauf zu arbeiten. Wird das FireFly USB an eine USB-1.1-Schnittstelle angeschlossen, liefert es auf Grund der niedrigeren Bandbreite (12 MBit/s anstelle von 480 MBit/s) nur eine deutlich geringere Datenrate von durchschnittlich 700 KByte pro Sekunde.

FireFly - Kleine portable Festplatten
FireFly - Kleine portable Festplatten
Stellenmarkt
  1. IT-Prozessmanagerin bzw. IT-Prozessmanager(w/m/d)
    Handwerkskammer Düsseldorf, Düsseldorf
  2. Funktionsentwickler (w|m|d) Elektronik Automotive
    SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG, Ratingen
Detailsuche

Das von einem Magnesium-Gehäuse (1,3 cm x 6,2 cm x 10,2 cm) geschützte Laufwerk wiegt laut Hersteller etwa 125 Gramm. Die Stromversorgung wird über die USB-Schnittstelle gewährleistet, ein klobiges Netzteil entfällt also. Treiber müssen nicht installiert werden.

Das "FireFly USB" mit 5 GByte Kapazität soll ab Februar 2002 für einen Listenpreis von 299,95 US-Dollar an den Handel ausgeliefert werden. Alternativ kann es über die Hersteller-Website www.smartdisk.com bestellt werden. SmartDisk plant, die FireFly-Laufwerks-Serie in naher Zukunft auch in größeren Kapazitäten auszuliefern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


HS 14. Jan 2002

vorher "einfach" das laufwerk einhaengen ... is ja genauso wie mit netzwerk-laufwerken...

CK (Golem.de) 11. Jan 2002

Hups, hatte ganz vergessen, dass Norton Ghost unter DOS läuft. Ob das Laufwerk auch...

CK (Golem.de) 11. Jan 2002

Meines Wissens werden USB- und Firewire-Laufwerke wie nochmale austauschbare Festplatten...

Friedel 11. Jan 2002

...ich würd mir so ein Ding sofort kaufen, wenn ich damit über Norton Ghost direkt Backup...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Softwarepatent
Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten

Microsoft hat eine Klage um ein Software-Patent vor dem BGH verloren. Das Patent beschreibt Grundlagentechnik und könnte zahlreiche weitere Cloud-Anbieter betreffen.
Ein Bericht von Stefan Krempl

Softwarepatent: Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten
Artikel
  1. Krypto: Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten
    Krypto
    Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten

    Ein Gericht hat entschieden, dass Craig Wright der Familie seines Geschäftspartners keine Bitcoins schuldet - kommt jetzt der Beweis, dass er Satoshi Nakamoto ist?

  2. Fusionsgespräche: Orange und Vodafone wollten zusammengehen
    Fusionsgespräche
    Orange und Vodafone wollten zusammengehen

    Die führenden Netzbetreiber in Europa wollen immer wieder eine Fusion. Auch aus den letzten Verhandlungen wurde jedoch bisher nichts.

  3. Spielfilm: Matrix trifft Unreal Engine 5
    Spielfilm
    Matrix trifft Unreal Engine 5

    Ist der echt? Neo taucht in einem interaktiven Programm auf Basis der Unreal Engine 5 auf. Der Preload ist bereits möglich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Weihnachtsgeschenkt (u. a. 3 Spiele kaufen, nur 2 bezahlen) • PS5 & Xbox Series X mit o2-Vertrag bestellbar • Apple Days bei Saturn (u. a. MacBook Air M1 949€) • Switch OLED 349,99€ • Saturn-Advent: HP Reverb G2 + Controller 499,99€ • Logitech MX Keys Mini 89,99€ [Werbung]
    •  /