Abo
  • Services:
Anzeige

UltraEdit 9 mit Detail-Verbesserungen

Aktuelle Version des Texteditors bringt nur wenig Neuerungen

Mit der Version 9.0 erfährt der Texteditor UltraEdit vor allem Änderungen in der Oberflächengestaltung, die sich zum Teil besser anpassen lässt. Zudem enthält die Software verbesserte Macro-Funktionen sowie überarbeitetes Syntax-Highlightning.

Anzeige

So blendet UltraEdit 9.0 jetzt auf Wunsch mehrere verschiedene Toolbars ein, damit man schnell und unkompliziert die wichtigsten Befehle erreicht. Menüs lassen sich nach eigenen Vorstellungen konfigurieren und wurden um die Anzeige von Icons ergänzt. Für die Verwaltung von Vorlagen bietet eine Übersichtsfunktion einen bequemeren Zugriff darauf.

Innerhalb der Toolbar befindet sich jetzt eine Suchfunktion, um Text schnell aufzufinden. Der Aufruf des Suchdialogs ist daher nicht mehr zwingend erforderlich. Als weitere Neuerung lassen sich Dateinamen oder deren Erweiterung mit zwei neuen Macro-Funktionen überprüfen. Auch die Arbeit mit Macro-Shortcuts wurde überarbeitet.

Fertigen Code reformatiert UltraEdit nun automatisch mit passenden Einrückungen in Abhängigkeit der gewählten Sprache. Das Syntax-Highlightning kennt jetzt bis zu 20 verschiedene Sprachversionen. Ferner wurden einige neue Kommandozeilen-Funktionen für den Programmstart von UltraEdit hinzugefügt. Beim Ausdruck berücksichtigt die Software nun auch versteckte Zeilen.

UltraEdit 9.0 steht ab sofort in deutscher und englischer Sprache für die Windows-Plattform zum Download bereit und kann 45 Tage lang getestet werden. UltraEdit 9.0 verlangt nach einer neuen Registrierung, die mit 35,- US-Dollar zu Buche schlägt. Wer bereits die Vorversion registriert hat, zahlt nur 17,50 US-Dollar für einen neuen Schlüssel. Wer in den vergangenen zwölf Monaten eine UltraEdit-Lizenz erstanden hat, erhält einen neuen Registrierungsschlüssel kostenlos.


eye home zur Startseite
macnamara 22. Jan 2007

toco 14. Jan 2002

search -> replace in files. toco.

Nazul 12. Jan 2002

Tja, Windows 3.1 - waren das noch Zeiten... Gibts eigentlich noch Programme für Windows 3...

HG 12. Jan 2002

Hallo WagI , kannst Du mir ein wenig Hilfestellung geben ? Ich finde die Funktion in...

Holger 11. Jan 2002

Für mich reicht Notepad aus, alles andere ist für Spinner die nicht richtig mit Software...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  2. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein GmbH, Kamp-Lintfort
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Haufe Group, Freiburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Anschlüsse!

    gaelic | 19:03

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 19:01

  3. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    xMarwyc | 18:50

  4. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 18:25

  5. Re: Vergleich zu Nvidia

    =PP= | 18:12


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel