Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer HTML-Wurm formatiert die Festplatte (Update)

JS.Gigger.A@mm verbreitet sich über E-Mail und mIRC

Zahlreiche Hersteller von Anti-Viren-Software entdeckten einen neuen in Visual-Basic geschriebenen Wurm namens JS.Gigger.A@mm, der sich sowohl via E-Mail als auch über das IRC-Programm mIRC verbreitet. Die Schadroutine des Virus ist enorm zerstörerisch, weil er alle Dateiinhalte löscht und anschließend die Partition C beim nächsten Neustart des Rechners formatiert.

Anzeige

Der Wurm versendet sich auf infizierten Systemen an alle Einträge im Outlook-Adressbuch und trägt die Betreffzeile "Outlook Express Update". Die E-Mail besteht aus dem Nachrichtentext "MSNSofware Co." sowie dem Dateianhang "Mmsn_offline.htm", der den Virencode enthält. Durch Öffnen des HTML-Mail-Anhangs werden JavaScript-Befehle ausgeführt, die den Wurm ins System einschleusen. Alternativ verbreitet sich der Schädling auch über das IRC-Programm mIRC an alle Teilnehmer, die den gleichen Chat-Kanal nutzen.

Der E-Mail-Wurm selbst legt sich unter verschiedenen Dateinamen auf der C-Partition, aber auch auf Netzwerk-Laufwerken ab. Die Dateien C:\B.HTM, C:\BLA.HTA, C:\WINDOWS\help\mmsn_offline.htm und C:\WINDOWS\SAMPLES\WSH\Charts.js verraten eine Wurm-Infektion. Auf Netzwerk-Laufwerken nistet sich der Schädling zudem unter \Windows\Start Menu\Programs\StartUp\Msoe.hta ein. Dann füllt JS.Gigger.A@mm den Inhalt der Dateien .ASP, .HTM, und .HTML mit dem Virencode und löscht den Inhalt zahlreicher Dateien, so dass nur 0 Byte lange Daten übrig bleiben. Anschließend überschreibt der Wurm den Inhalt der Konfigurationsdatei C:\AUTOEXEC.BAT mit dem Befehl "Echo y|format c:", so dass beim nächsten Neustart des Rechner Laufwerk C ohne Rückfrage formatiert wird. Nun legt der Schädling noch spezielle SCRIPT.INI-Dateien ab, um sich über mIRC zu verbreiten.

Die meisten Hersteller von Anti-Viren-Software stellen bereits passende Updates zur Verfügung, die den Wurm erkennen und löschen. Alle Anwender sind also aufgerufen, ihre Virenscanner schnellstmöglich zu aktualisieren.

Update:
Die Format-Routine des Virus wirkt sich auf deutschen Windows-Versionen nicht aus, weil die Bestätigung der Formatierung hier zu Lande mit "j" getätigt wird und nicht mit "y", wie bei den englischsprachigen Versionen.


eye home zur Startseite
cfu 07. Jun 2002

Jetzt erkläre mal einer wie ein VB Programm die Part.C beim Start des Systems formatieren...

[MoRE]Mephisto 11. Jan 2002

Ach was regen wir uns denn so auf: Wer von euch hat kein deutsches Windows-System am...

Carsten 11. Jan 2002

Klasse, erst konnte man durch Betrachten von Websites die DOSe abstuerzen lassen (file...

Boris 11. Jan 2002

Mal sehen, was mit dieser Logik alles "HTML-Würmer" wären: - Badtrans (wird im...

eWe 11. Jan 2002

huch ich meinte 'fachkompetenz'



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ViaMedia AG, Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. DEKRA SE, Stuttgart
  4. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       

  1. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  2. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  3. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  4. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  5. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  6. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  7. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  8. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  9. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  10. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Re: Nicht nur O2. ALLE haben aktuell Probleme...

    Maximilian_XCV | 17:33

  2. Re: Jetzt kann ich endlich mein Datenvolumen in...

    NaruHina | 17:30

  3. Re: Störende Kabel?

    HubertHans | 17:26

  4. Re: Gibt es noch Menschen die Analog schauen

    hansjoerg | 17:22

  5. Re: FF Remakes für Switch

    kayozz | 17:20


  1. 16:55

  2. 16:46

  3. 16:06

  4. 16:00

  5. 14:21

  6. 13:56

  7. 12:54

  8. 12:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel