Abo
  • Services:

Seagate verdient gut

Seagate liefert im zweiten Quartal 14,6 Millionen Festplatten aus

Seagate hat zusammen mit seinen Tochterunternehmen 14,6 Millionen Laufwerke im zweiten Quartal des eigenen Fiskaljahres ausgeliefert und damit unter dem Strich deutlich besser verdient als im vorhergehenden Quartal.

Artikel veröffentlicht am ,

Seagate meldetet einen Gesamtumsatz von 1,741 Milliarden US-Dollar für das am 28. Dezember zu Ende gegangene Quartal. Der Gewinn in diesem Zeitraum lag bei 122 Millionen US-Dollar, eine deutliche Steigerung gegenüber dem vorhergehenden Quartal mit 32 Millionen US-Dollar Gewinn.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 23,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

chojin 11. Jan 2002

ich habe sehr viel wert auf lautstärke gelegt, und mir deswegen die Seagate gekauft...

Criena 11. Jan 2002

Ich habe mich für die Konkurrenzmodelle von IBM entschieden. Bei mir laufen zwei 60GXP 40...

chojin 11. Jan 2002

ich denke mit der Barracuda ATA IV haben sie ein gutes Pferd im Stall. ich bin mit der...


Folgen Sie uns
       


Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt

Ulrich Köhler vom DLR erläutert die Funktionsweise des Mars-Maulwurfes.

Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
    3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

      •  /