• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Tintenstrahl-Multifunktionsgeräte von Canon

SmartBase MP C600F und MP C400 scannen, kopieren und faxen

Die ebenfalls neuen Canon-Flachbett-Multifunktionssysteme mit Tintenstrahltechnik MP C400 und MP C600F besitzen eine Scan- und Kopieroption. Das SmartBase MP C600F verfügt zusätzlich über einen Dokumenteneinzug und eine Faxfunktion. Wie bei vielen Canondruckern üblich verfügen die Geräte über separate Tintentanks für jede der vier Druckfarben.

Artikel veröffentlicht am ,

Basierend auf dem Druckwerk des Tintenstrahldruckers S630 liegt die Druckleistung der beiden Systeme bei 12 Farbseiten pro Minute. Beim Druck oder der Kopie von Schwarz-Weiß-Vorlagen liegt die Leistung bei 17 Seiten pro Minute. Gedruckt wird mit 2.400 x 1.200 dpi.

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach, Nürnberg

Im Kopiermodus arbeiten die SmartBase-Modelle durchgängig digital und bieten einen Zoombereich von 25 bis 400 Prozent. Der Scanner weist eine 36-bit-Farbtiefe auf. Der MP C600F bietet mit dem automatischen Vorlageneinzug für maximal 30 Vorlagen ein Plus in Sachen Komfort.

Der SmartBase MP C600F ist zudem ein Faxgerät für Schwarz-Weiß- und Farbvorlagen und unterstützt den ITU-T.30E-Standard. Das 33,6-KBps-Modem überträgt eine Standardseite in Schwarz-Weiß in rund 3 Sekunden und benötigt nach Herstellerangaben für eine Farbseite ca. 60 Sekunden. Ein Sende-/Empfangsspeicher für 270 Seiten rundet das Bild ab.

Die SmartBase-Systeme werden über die parallele oder USB-Schnittstelle an den PC angeschlossen, die mitgelieferte Software unterstützt Windows ab der Version 95 und Me, NT 4.0 sowie XP. Neben den Treibern für Druck und Scan liefert Canon ein Komplettpaket für die PC-Faxoption beim MP C600F, Scan-to-Email, Point-to-Print und andere Tools mit.

Der SmartBase MP C400 ist für 399,- Euro und das Modell SmartBase MP C600F für 499,- Euro ab März 2002 im Handel erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Parksensor von Bosch ausprobiert

Wenn es darum geht, Autofahrer auf freie Parkplätze zu lotsen, lassen sich die Bosch-Sensoren sinnvoll einsetzen.

Parksensor von Bosch ausprobiert Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

    •  /