Sony-Digital8-Camcorder jetzt mit Webcam-Funktion

Vier neue Modelle vorgestellt

Vier neue Camcorder der Digital8-Serie von Sony können jetzt per USB-Schnittstelle auch als Webcam eingesetzt werden, so dass zum Beispiel Videokonferenzen abgehalten werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Über den USB-Anschluss und die mitgelieferte Software ImageMixer lassen sich auch Kamera- oder Videosignale mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixel (25 Bilder/Sekunde) im MPEG1-Format auf einen Computer übertragen und bearbeiten. ImageMixer nimmt Bilder und Videos außerdem per Memory Stick und i.LINK entgegen.

Stellenmarkt
  1. System Engineer (m/w/d) Container-Plattform OpenShift
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  2. Data Engineer (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe
Detailsuche

Die Longplay-Recording-Funktion ermöglicht die Nutzung der preisgünstigen Standard-Video8-Kassetten. Mit einem 90-Minuten-Band kann man im Longplay-Modus 135 Minuten Spiellänge erreichen. Zudem können die Geräte über Intervall- und Einzelbild-Aufnahmefunktion Zeitrafferaufnahmen erstellen. Mit der Einzelszenenaufnahme können beispielsweise Trickfilme erzeugt werden.

Das Einsteigergerät DCR-TRV140 ist mit einem CCD-Chip mit 540.000 Pixel ausgestattet. Der 20fach optische und 560fach digitale Zoom sowie der LC-Farbmonitor mit einer Bilddiagonale von 6,35 Zentimetern und 61.600 Pixel runden die Ausstattung ab. Eine eingebaute Leuchte und die Super-NightShot-Funktion sollen Videoaufnahmen auch bei schwierigen Lichtverhältnissen beziehungsweise völliger Dunkelheit ermöglichen.

Bei den Kompakt-Modellen DCR-TRV238, DCR-TRV240 und DCR-TRV340 wurde ein Zoomobjektiv mit 25fach optischer und 700fach digitaler Vergrößerung mit manuellen Focusring verbaut. Der CCD-Chip besitzt 800.000 Pixel, das LC-Farbdisplay mit einer 6,35-Zentimeter-Bilddiagonale hat 123.200 Pixel.

Golem Akademie
  1. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
  2. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die DCR-TRV240 verfügt zusätzlich über einen DV-Eingang, während die Sony DCR- TRV340 mit einem 8-MB-Memory Stick ausgeliefert wird.

Die Sony DCR-TRV140 soll 719,- Euro kosten, während die DCR-TRV238 für 799,- Euro über die Ladentheke gehen soll. Die Modelle DCR-TRV240 und DCR-TRV340 kosten 899,- bzw. 899,- Euro. Die Geräte sollen ab Februar 2002 erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Test
Das wird unser nächstes reparierbares Arbeits-Notebook

Der Framework Laptop ist wirklich besonders: Komponenten lassen sich einfach auseinanderbauen. Ein schickes Notebook ist es obendrein.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Test: Das wird unser nächstes reparierbares Arbeits-Notebook
Artikel
  1. Let's Encrypt: Was Admins heute tun müssen
    Let's Encrypt
    Was Admins heute tun müssen

    Heute um 17 Uhr werden bei Let's Encrypt Zertifikate zurückgezogen. Wir beschreiben, wie Admins prüfen können, ob sie betroffen sind.
    Eine Anleitung von Hanno Böck

  2. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  3. Hauptuntersuchung: Tesla Model S beim TÜV nur knapp vor Verbrennern von Dacia
    Hauptuntersuchung
    Tesla Model S beim TÜV nur knapp vor Verbrennern von Dacia

    Bei den TÜV-Prüfungen schneidet das Model S nicht viel besser ab als sehr günstige Verbrenner. Andere E-Autos sind da besser.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /