Abo
  • Services:

Neue Referenztreiber für Kyro-I/II-Grafikchips

Sollen hauptsächlich Probleme mit Spielen beseitigen

Die Technologieschmiede PowerVR Technology bietet neue Referenztreiber für die von STMicroelectronics hergestellten Kyro-I- und Kyro-II-Grafikchips. In der neuen Version 1.04.14.0028 sollen sie unter Windows 95 bis Windows XP hauptsächlich Probleme in Spielen beseitigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Behoben wurden Probleme mit Diablo 2 und der Zorro Demo. Environmental Bump Mapping soll nun in Fur Fighters und Silent Hunter 2 korrekt funktionieren. Beseitigt wurden auch flackernde Texturen in Aliens Vs. Predator 2, zufällige Abstürze in Spielen welche die Unreal-Engine nutzen und der schwarze Bildschirm beim Start von Comanche 4. Half-Life-Fans sollen nach dem Drücken der Escape-Taste unter OpenGL auf Windows 2000 und Windows XP keine Darstellungsprobleme mehr haben.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen
  2. VSE Aktiengesellschaft, Saarbrücken

Für die Windows-Bedienoberfläche gibt es jetzt eine Hardwarebeschleunigung von 2D alpha blits, also für transparente Überblendungen. Bei der DVD-Wiedergabe soll nun Macrovision keine Schwierigkeiten mehr verursachen. Die Treiber-Version 1.04.14.0028 soll zudem bereit für die WHQL-Zertifizierung seitens Microsoft sein, was auf eine hohe Stabilität hoffen lässt. Bis die Treiber die Kompatibilitätstests durchlaufen und WHQL-Status erreicht haben, dürften jedoch noch einige Wochen vergehen.

Die Treiber finden sich in der Download-Sektion von PowerVR.com, jeweils für Windows 95/98/ME, Windows 2000 und Windows XP. Für Windows NT 4.0 gibt es derzeit nur eine ältere Treiberversion. Die Website ist allerdings chronisch träge und man benötigt etwas Geduld beim Download.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

chris 11. Jan 2002

ich dachte das wäre schon eingebaut, zumindest behauptet nvidia immer, dass dir treiber...

chojin 10. Jan 2002

jaaa, jetzt kommen wir der sache näher: vorhandene hardware auch nutzen, wenn man es...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /