• IT-Karriere:
  • Services:

Chip Online übernimmt Mobilfunkportal Xonio

Neue Chip Xonio Online GmbH hofft auf Synergie-Effekte

Die Chip Online International GmbH und die Xonio GmbH verschmelzen zu einem Unternehmen. Das neue Unternehmen betreibt und vermarktet seit 1. Januar 2002 das Computerportal Chip Online und das Mobilfunkportal Xonio gemeinsam, wobei beide Marken als eigenständige Portale aktiv bleiben und ausgebaut werden sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Geschäftsführer des fusionierten Unternehmens, der Chip Xonio Online GmbH, werden Jürgen Pötzl (Leiter Chip Online) und Mathias Plica (Geschäftsführer Xonio). Hauptgesellschafter des Unternehmens ist die Chip Holding GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der Vogel Medien Gruppe und der Hubert Burda Media. Sitz des neuen Unternehmens ist München, Redaktionsstandorte sind München und Stuttgart. Die derzeitigen Chefredakteure Christian Riedel und Axel Burkert leiten weiterhin die Redaktionen der beiden Portale.

Durch die Fusion erhoffen sich Chip Online International und Xonio Synergie-Effekte in den Bereichen Vermarktung, Technik und Content. Zugleich will man neue Nutzergruppen in beiden Märkten ansprechen und zusätzliche Wertschöpfungspotenziale erschließen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Parksensor von Bosch ausprobiert

Wenn es darum geht, Autofahrer auf freie Parkplätze zu lotsen, lassen sich die Bosch-Sensoren sinnvoll einsetzen.

Parksensor von Bosch ausprobiert Video aufrufen
Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen
  2. Support-Ende Neben Windows 7 ist jetzt auch Server 2008 unsicher
  3. Sprachaufnahmen Gespräche von Skype praktisch ohne Datenschutz analysiert

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

    •  /