Abo
  • Services:

Alternative deutsche Version von Opera 6 erhältlich

Fehlerbereinigte, deutsche Sprachdatei und Hilfesystem kostenlos verfügbar

Zusammen mit drei anderen Opera-Anwendern erstellte Oliver J. Thiele, der als Mitglied des damaligen "Opera Teams Germany" zusammen mit anderen bereits die offizielle Opera-Version 5 übersetzt hatte, ehrenamtlich eine alternative Sprachdatei samt Hilfedatei für die Windows-Version des norwegischen Browsers Opera 6, die alle Fehler der offiziellen Version ausmerzen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Grund für diese Arbeiten waren zahlreiche Proteste von deutschen Opera-Nutzern über die Qualität der offiziellen deutschen Übersetzung der Programmoberfläche von Opera 6, die Mitte Dezember 2001 erschien. Zahlreiche bewährte und teilweise für Windows normierte Menübezeichnungen sollen in der offiziellen Sprachversion verändert worden sein und das Hilfesystem soll zahlreiche sprachliche und sachliche Mängel enthalten. Daher erstellte Oliver J. Thiele mit drei anderen Opera-Fans eine alternative Sprachdatei und überarbeitete die deutsche Online-Hilfe zu Opera 6, um all diese Fehler auszubügeln.

Sowohl die deutsche Sprachdatei als auch die Hilfe für die Windows-Version von Opera 6 steht ab sofort kostenlos zum Download bereit. Die Dateien lassen sich sowohl in einer deutschsprachigen Opera-Version als auch in einer englischen Fassung ohne großen Aufwand integrieren. Ausführliche Erklärungen zur Installation der alternativen Sprachfassungen liefert die dafür eingerichtete Homepage.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 164,90€ + Versand

[MoRE]Mephisto 12. Jan 2002

Endlich mal einer der hier mit Verstand rangeht. Ich sach mal DANKE! Mir ist es völlig...

rolf 11. Jan 2002

Wann, wie, wo gibt es Opera6 für Linux? In Deutsch? Übrigens Opera 5 läuft bei mir sehr...

Seelentraum 10. Jan 2002

Es wird wirklich höchste Zeit für eine der PISA ähnliche Studie über die Intelligenz...

bigben 10. Jan 2002

aber 100%... endlich artet es mal nicht so aus, wie im heise forum... das kann man vor...

datru 10. Jan 2002

Recht habt ihr!!! cu dave PS2world.ch


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

    •  /