Abo
  • Services:

Profi-3D-Grafiksoftware Maya für Privatanwender kostenlos

Kostenlose Maya Complete "Personal Learning Edition" ab Februar 2002 erhältlich

Wie Alias Wavefront mitteilte, will das Unternehmen eine spezielle "Personal Learning Edition" der 3D-Grafik- und Animationssoftware Maya Complete ab Februar 2002 kostenlos anbieten, die für den nicht-kommerziellen Einsatz verwendet werden kann. Maya kommt bisher vor allem im professionellen Umfeld zum Einsatz, so wird Maya beispielsweise als zentrale 3D-Modelling- und Animationssoftware für die Filmtrilogie "Lord of the Rings" (Der Herr der Ringe") eingesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Alias Wavefront bietet die Version von Maya Complete allerdings mit einigen Einschränkungen an um sicherzustellen, dass die Software nicht für einen kommerziellen Einsatz verwendet werden kann. So speichert die "Personal Learning Edition" alle Daten in einem speziellen Format, das nicht mit anderen Applikationen ausgetauscht werden kann und hinterlegt alle Arbeiten mit einem speziellen Wasserzeichen, das die Herkunft von Animationen oder 3D-Grafiken eindeutig ausweist. Zudem lassen sich in diese Maya-Version keine Standard-Plug-ins einbinden.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Die Personal Learning Edition bietet ansonsten alle Funktionen von Maya Complete, sei es NURBS-Modeling, Animationen, inverser Kinematik, Maya Artisan, Maya Paint Effects, Partikel, Dynamics und Rendering. Zusätzlich will der Hersteller ab Februar allen Anwendern der Maya Personal Learning Edition einen Internet-Zugriff auf Lernmaterialien und Diskussionsforen liefern, wo aber auch fertige Projekte in Galerien gezeigt werden können.

Maya Complete Personal Learning Edition soll ab Februar 2002 für Windows NT, 2000 und XP sowie MacOS X kostenlos zum Download bereitstehen. Alternativ wird es auch eine CD-Version geben, die für 5,- Euro plus Versand- und Bearbeitungsgebühren bestellt werden kann. Der Hersteller richtet sich vornehmlich an Studenten, aber auch an Profis aus dem Bereich des 3D-Designs, die so ohne hohe Kosten Erfahrungen mit Maya sammeln können. Die auf ein Jahr Dauer befristete Registrierung soll nach Ablauf automatisch verlängert werden. Eine kommerzielle Nutzung der damit erstellten Arbeiten ist nicht gestattet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 519€
  2. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  3. ab 119,99€
  4. (heute u. a. JBL BAR Studio für 99€ statt 137,90€ im Vergleich)

Michael 13. Mai 2003

oder such in einen der zahlreichen PC Zeitschriften, ob es auf einer cd-rom drauf ist...

tomk 14. Mär 2002

habe wie du mich auch einige male geärgert, doch "oohh wunder" beim 5mal hats geklappt...

Thomas 09. Mär 2002

Ich las die o.a. Meldung und dachte:"das mach ich mal" Leider schaue ich seitdem auf ein...

soda 25. Jan 2002

Wenn das ne bewerbung gewesen wäre - > dev/Muelleimer

Salam 25. Jan 2002

was soll das sein... eine Bewerbung?! Pah..!


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /