Abo
  • Services:

Maxtor bringt 1U Storage Server mit 640 GB Kapazität

Massenhaft Speicher auf einer Höheneinheit

Maxtor hat mit dem MaxAttach NAS 4300 einen Storageserver vorgestellt, der nur eine Höheneinheit im Rack beansprucht und dennoch eine Speicherkapazität von 640 GByte ausweist. Das Gerät ist auch in einer Konfiguration mit 480 GByte erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Die windowsbasierten Geräte sollen vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen interessant sein oder auch als Abteilungsserver in Großunternehmen dienen. Auf den Geräten sind Testversionen von MaxAttach EMS und MaxAttach SVS vorinstalliert, die der E-Mail-Archivierung und Visualisierung der gespeicherten Daten dienen sollen.

Stellenmarkt
  1. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Mit dem Persistent Storage Manager können Administatoren zudem per Knopfdruck den kompletten Speicherinhalt des Gerätes sichern und das Image im Bedarfsfall auch wieder aufspielen.

Das Gerät ist mit einem Pentium-III-866-MHz-Prozessor und 384 MB SDRAM ausgestattet und arbeitet mit den RAID-Leveln 0, 1 und 5. Die MaxAttach NAS Server sind mit 10/100-Ethernet- und Gigabit-Ethernet-Adaptern sowie einem SCSI-Anschluss für Tape-Backupgeräte ausgerüstet.

Der Maxtor MaxAttach NAS 4300 mit 480 GByte soll rund 4.500,- US-Dollar kosten, während für das Spitzenmodell mit 640 GByte 5.500,- US-Dollar fällig sind. Die Vollversion der MaxAttach EMS Software kostet 5.000,- US-Dollar, während die MaxAttach SVS Software für 1.200,- US-Dollar zu haben ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. ab 399€
  4. bei Alternate bestellen

Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /