CES 2002: Pinnacle Studio Deluxe - Neue Videoschnitt-Lösung

Analoge und digitale Videos bearbeiten

Mit Studio Deluxe hat Pinnacle Systems in Kürze eine neue Video-Capturing- und Editing-Lösung für den Heimgebrauch im Angebot, die das neue Topmodell der Studio-Produktlinie darstellt. Das Paket umfasst eine PCI-Videokarte mit externer Anschlussbox, die neben Firewire-Schnittstellen auch analoge Ein- und Ausgänge bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Gegensatz zur bereits seit letztem Jahr erhältlichen Pinnacle Studio DVplus kann die neue Studio Deluxe also auch genutzt werden, um Videos digital von analogen Videokameras und Videorekordern aufzunehmen und nicht nur erstelltes Videomaterial auf dem Fernseher oder Videorekorder auszugeben. Analoges Video wird von der Karte in Echtzeit ins DV-Format (MPEG2) gewandelt, so dass alles Videomaterial auch im DV-Format editiert wird.

Stellenmarkt
  1. Service Manager (m/w/d)
    Controlware GmbH, München
  2. Entwickler/in Digitalisierung (m/w/d) für das Dokumentenmanagement-System
    Stadtverwaltung Fellbach, Fellbach
Detailsuche

Folgende Schnittstellen werden geboten:

  • 1 x Composite Video Input
  • 1 x S-Video Input
  • 1 x Stereo Audio Input
  • 1 x Composite Video Output (2 RCA-Ausgänge)
  • 1 x S-Video Output
  • 1 x Stereo Audio Output (2 RCA-Ausgänge)
  • 2 x 1394 Schnittstelle (Firewire/i.Link, 6-pin-Buchsen)
An die beiden Firewire-Schnittstellen, die auch die einfachere Studio DVplus bietet, können beispielsweise DV-Kameras angeschlossen werden. Die in den Rechner übertragenen DV-Videodaten können mit der mitgelieferten Software Studio 7 (Videoschnitt), Express DVD (DVD-Erstellung) und Hollywood FX Plus (3D-Effekte) aufbereitet und für die Ausgabe auf DVD, VideoCD oder Videorekorder vorbereitet werden.

Studio Deluxe wird laut Pinnacle Systems in Deutschland ab Anfang Februar 2002 für 449,- Euro ausgeliefert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Heinz 12. Jul 2003

Habe soeben PINNACLE Studio 10 de luxe an Händler zurückgegeben. Hardware und Software...

Maschl 16. Sep 2002

Suche für windows xp home einen treiber für video schitt studio 400 einen treiber. danke...

Fendrich Heinz 21. Apr 2002

Erbitte Lieferanten - Adressen für Ihr Studio Deluxe - Videoschnitt-Lösung Mit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. Let's Encrypt: Was Admins heute tun müssen
    Let's Encrypt
    Was Admins heute tun müssen

    Heute um 17 Uhr werden bei Let's Encrypt Zertifikate zurückgezogen. Wir beschreiben, wie Admins prüfen können, ob sie betroffen sind.
    Eine Anleitung von Hanno Böck

  2. Framework Laptop im Test: Das wird unser nächstes reparierbares Arbeits-Notebook
    Framework Laptop im Test
    Das wird unser nächstes reparierbares Arbeits-Notebook

    Der Framework Laptop ist wirklich besonders: Komponenten lassen sich einfach auseinanderbauen. Ein schickes Notebook ist es obendrein.
    Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

  3. Hauptuntersuchung: Tesla Model S beim TÜV nur knapp vor Verbrennern von Dacia
    Hauptuntersuchung
    Tesla Model S beim TÜV nur knapp vor Verbrennern von Dacia

    Bei den TÜV-Prüfungen schneidet das Model S nicht viel besser ab als sehr günstige Verbrenner. Andere E-Autos sind da besser.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /