Abo
  • Services:
Anzeige

LTSP v3 macht aus alten Rechnern ThinClients

Linux Terminal Server Projekt bietet Linux-Paket für Diskless Workstations

Das Linux-Terminal-Server-Projekt-(LTSP-)Team hat jetzt auch offiziell die Verfügbarkeit der Version 3.0 des LTSP-Software-Pakets verkündet. Das LTSP-Paket bietet alle notwendigen Komponenten, um auf Basis von Linux ein Netzwerk mit festplattenlosen ThinClients aufzusetzen. Auf diese Weise lassen sich z.B. Computerpools in Schulen mit preiswerten, aber dennoch leistungsfähigen Arbeitsplatzsystemen einrichten.

Anzeige

Gerade im Hinblick auf den Start von Windows XP und das bevorstehende Ende von Microsofts Support für Windows NT/9x hoffen die Entwickler auf eine zunehmende Verbreitung ihrer Lösung. Da bei entsprechenden Installationen die eigentliche Software auf einem zentralen Server ausgeführt wird, können auch ältere Arbeitsplatzrechner wie 486er PCs ohne Probleme weiter verwendet werden.

Das LTSP v3 ist in Englisch, Deutsch, Spanisch und Indonesisch erhältlich und kann serverseitig mit nahezu allen aktuellen Linux-Distributionen verwendet werden. Ein einzelner Server kann dabei über hundert Clients bedienen. Je mehr User dabei die gleiche Software verwenden, desto höher wird die Effizienz des Systems. Zudem bedeutet die Zusammenführung auf einem Server eine vereinfachte Administration der Clients von einem zentralen Punkt.

Kern der LTSP-Software ist ein GNU/Linux-Betriebssystem, das speziell auf "Diskless Workstations" zugeschnitten ist. Es basiert auf einem speziell angepassten Kernel 2.4.9 und Xfree86 4.1.0 und kann von Diskette, Festplatte oder über das Netzwerk unter Verwendung der Etherboot Software oder einem PXE Bootrom gestartet werden. Die Client Software unterstützt dabei lokale Drucker (Seriell / Parallel / USB) und bietet eine automatische Erkennung von PCI-Netzwerk- und Grafikkarten.

Glaubt man dem LTSP-Team, sollte jeder, der über grundlegende Kentnisse im Bereich UNIX oder Linux verfügt, ohne Probleme eine komplette LTSP-v3-Umgebung aufsetzen können. Die Software steht auf den Seiten des Linux Terminal Server Projekts in Form von RPM-, TGZ- oder DEB-Archiven zum Download zur Verfügung.

Eine speziell auf den Einsatz in Schulen zugeschnittene LTSP-Version bietet das Projekt K12LTSP.org.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. über Duerenhoff GmbH, Augsburg
  3. Consors Finanz, München
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,99€
  2. 3,99€
  3. (-90%) 0,80€

Folgen Sie uns
       

  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Tank

    Der Held vom... | 19:58

  2. Re: Problem nicht gelöst

    Baron Münchhausen. | 19:56

  3. Re: Was sind das für Preise?

    robinx999 | 19:53

  4. Re: Wie ist eigentlich die LOC bei der Sojus?

    thinksimple | 19:47

  5. Re: Gute Shell

    Tuxgamer12 | 19:46


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel