Xbox und PlayStation 2: Neue Verkaufsrekorde

Sony setzt 3 Millionen Konsolen in der Weihnachtszeit ab

Sowohl Microsoft als auch Sony konnten die Weihnachtszeit in den USA offensichtlich erfolgreich für sich nutzen. So wurden von Microsofts am 15. November auf dem US-Markt eingeführter Xbox bis zum 31. Dezember 2001 etwa 1,5 Millionen Geräte verkauft.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Angaben des Marktforschungsinstitutes NPD konnten zudem mit jeder Konsole im Schnitt mehr als drei Spiele verkauft werden - die bisher höchste je erreichte Quote zum Verkaufsstart eines Entertainment-Systems. Microsoft erhofft sich nach dem erfolgreichen US-Start nun auch eine positive Resonanz in Japan, Europa und Australien, wo die Xbox am 22. Februar (Japan) beziehungsweise am 14. März (Europa, Australien) eingeführt wird.

Sony war, was die Absatzzahlen angeht, sogar noch ein ganzes Stück erfolgreicher: Im November und Dezember konnten insgesamt 3 Millionen PlayStation 2 abgesetzt werden, 2 Millionen davon im Dezember. Allein in der Weihnachtswoche gingen 640.000 Konsolen über den Ladentisch, was einer Steigerung von über 240 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die installierte Basis an PS2-Geräten ist damit auf über 8 Millionen Konsolen angestiegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


telepart 23. Jan 2002

Bitte um Ihre meinung: Jeder spricht nur von Zahl ausgelieferter Konsolen im Jahr 2000...

Rudi 10. Jan 2002

Hab dazu aber nix gefunden (auf golem)!? Dafür hab ich gerade folgendes aufgeschnappt...

CK (Golem.de) 10. Jan 2002

Noch einen Test? :) Wir hatten doch schon einen der ersten im Netz. :) Schau mal hier...

Dirk M. 10. Jan 2002

Hallo Golem! Schreibt doch mal einen Test über den GameCube was ihr von ihm haltet...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Politische Ansichten auf Google Drive
Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
Artikel
  1. Suchmaschine: Bing mit ChatGPT war für kurze Zeit online
    Suchmaschine
    Bing mit ChatGPT war für kurze Zeit online

    Microsoft will ChatGPT in die Suchmaschine Bing einbauen. Was uns erwartet, konnten einige Nutzer kurzfristig sehen.

  2. Xbox Series X im Premium Bundle bei Saturn
     
    Xbox Series X im Premium Bundle bei Saturn

    Bei Saturn ist die Xbox Series X zurzeit in einem besonderen Bundle mit Forza Horizon 5 in der Premium Edition erhältlich.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Plattform oder Dienst betreiben: Macht es wie die Maurer!
    Plattform oder Dienst betreiben
    Macht es wie die Maurer!

    Warum man die Operationalisierung einer Plattform nicht zu sehr aufblasen sollte, man durch Silodenken aber viel anfälliger für Ausfälle wird.
    Ein Ratgebertext von Felix Uelsmann

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • ASUS ROG Strix Scope Deluxe 107,89€ • Gigabyte B650 Gaming X AX 185,99€ • Alternate Weekend Sale • MindStar: be quiet! Dark Rock 4 49€, Fastro MS200 2TB 95€ • Mindfactory DAMN-Deals: Grakas & CPUS u. a. AMD Ryzen 7 5700X 175€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /