Fishtank und JoWooD unterzeichnen Publishing Deal

Vertrag gilt für Spiele wie AquaNox, Etherlords und S.W.I.N.E

Fishtank Interactive, das Spiele-Label der Ravensburger Interactive Media GmbH, und die an der Wiener Börse notierte JoWood Productions Software AG haben die Unterzeichnung eines internationalen Publishing Deals bekannt gegeben. Dieser Vertragsabschluss sichert JoWooD die exklusiven Publishingrechte für die Fishtank-Produkte AquaNox, Etherlords, S.W.I.N.E., RIM - Battle Planets und Car Tycoon in einer Reihe von Territorien.

Artikel veröffentlicht am ,

So wird JoWooD die Spiele unter anderem in weiten Teilen Osteuropas, in Skandinavien, Italien, Großbritannien, Holland, Australien und Neuseeland veröffentlichen. Dabei geht man in vielen Territorien bereits von einer Veröffentlichung im ersten Quartal 2002 aus.

Stellenmarkt
  1. System Engineer (m/w/d) Container-Plattform OpenShift
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  2. Data Engineer (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe
Detailsuche

"Die Kooperation mit Fishtank sehe ich als positiven Beginn für das Jahr 2002", so Andreas Tobler, JoWooD-Vorstandsvorsitzender. "Mit dem Vertrauen, das Ravensburger in unsere internationale Vertriebs- und Vermarktungskompetenz setzt, können wir ein umfangreiches Produktportfolio anbieten und damit ein breites Zielpublikum erreichen. Das Besondere an dieser Zusammenarbeit ist die Tatsache, dass eines unserer Entwicklungsstudios für das Projekt Aquanox verantwortlich war. Wie auch im Vorjahr werden im Laufe dieses Jahres noch weitere zahlreiche Vertriebsverträge folgen und unsere Distributionspolitik weiter forciert."

"Die Zusammenarbeit mit JoWooD ist für uns von großer Bedeutung, deckt sie doch exakt die Territorien ab, die bislang zur Erreichung einer weltweiten Präsenz unseres jungen Spielelabels Fishtank noch fehlten. Das geschlossene Abkommen ist eine Bestätigung für unser Modell, als deutscher Publisher Spiele mit internationalem Vermarktungspotenzial zu produzieren. Wir blicken zuversichtlich nach vorne, denn allein für einen Release in 2002 befinden sich acht weitere hochkarätige Fishtank-Spiele in der Entwicklung", so Thomas Kirchenkamp, Managing Director der Ravensburger Interactive Media GmbH.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Test
Das wird unser nächstes reparierbares Arbeits-Notebook

Der Framework Laptop ist wirklich besonders: Komponenten lassen sich einfach auseinanderbauen. Ein schickes Notebook ist es obendrein.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Test: Das wird unser nächstes reparierbares Arbeits-Notebook
Artikel
  1. Let's Encrypt: Was Admins heute tun müssen
    Let's Encrypt
    Was Admins heute tun müssen

    Heute um 17 Uhr werden bei Let's Encrypt Zertifikate zurückgezogen. Wir beschreiben, wie Admins prüfen können, ob sie betroffen sind.
    Eine Anleitung von Hanno Böck

  2. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  3. Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
    Framework Laptop im Hardware-Test
    Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

    Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
    Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /