Abo
  • Services:

Intel stellt Pentium III mit 1,4 GHz vor

Neuer Pentium III in 0,13-Mikron-Technologie und mit mehr Cache

Intel hat jetzt eine 1,40-GHz-Version seines Pentium-III-Server-Prozessors mit 512 KByte Level-2-Cache vorgestellt. Der in Intels 0,13-Mikron-Prozess gefertigte Prozessor soll in erster Linie bei Front-End-Application-Servern und im Bereich von Ultra-Dense-Servern zum Einsatz kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch den Einsatz der 0,13-Mikron-Technologie konnte Intel wie beim neuen Pentium 4 mit Northwood-Kern den L2-Cache auf 512 KByte vergrößern und zugleich die Größe des Chips sowie den Stromverbrauch senken. Damit sei der Chip 40 Prozent kleiner und 20 Prozent schneller als die zuvor im 0,18-Mikron-Prozess hergestellten Chips.

Stellenmarkt
  1. ME Mobil - Elektronik GmbH, Langenbrettach
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim

Der neue Pentium III 1,4 GHz mit 512-KB-L2-Cache soll ab einer Abnahme von 1.000 Stück 315,- US-Dollar kosten.

Intel stellt zudem das Intel Server Board SDS2, das Intel Server Board SAI2 und das Intel Server Chassis SC5100 vor, die Unterstützung für den neuen Chip bieten.

Das Server Board SDS2 bietet ein Dual-Channel Ultra160-SCSI-Interface, drei unabhängige PCI-Busse einschließlich zwei 64-Bit/66-MHz-Bussen, Dual Intel 10/100-Netzwerk-Controller und Unterstützung von bis zu 6 GByte "Two-Way interleaved ECC SDRAM". Es bietet zudem ein LAN-basiertes Remote Management über das integrierte Intel Server Management, ohne zusätzliche Remote Management Card.

Das Server Board SAI2 bietet Dual-Prozessor-Unterstützung, zwei unabhängige PCI-Busse einschließlich einem 64-Bit-66-MHz-Bus, zwei ATA/100-Kanäle, einen Intel-10/100-Netzwerk-Controller und Platz für bis zu 4 GByte ECC SDRAM.

Das Server Chassis 5100 unterstützt bis zu zehn Hot-Swap-SCSI-Laufwerke mit insgesamt bis zu 730 GByte Speicher in einem 5U-Gehäuse mit redundantem Netzteil.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€
  2. (-76%) 11,99€
  3. (-79%) 5,99€
  4. 1,29€

Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /