Abo
  • Services:

Quam nimmt Verkauf wieder auf

Auch D1 hat Quam-Vorwahl 01505 freigeschaltet

Ab heute beginnt der Münchner Mobilfunknetzbetreiber Quam wieder den aktiven Verkauf seiner Produkte. Das Unternehmen hatte wegen Problemen mit den Netzbetreibern D1 und D2 sein Angebot eingestellt, Quam-Kunden konnten aus diesen Netzen nicht angerufen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Unternehmen will nun seine Marketing- und Vertriebsmaßnahmen wieder intensivieren. Quam verfügt über 15 eigene Flagshipstores und vermarktet seine Produkte außerdem über 2.000 Points of Sale beim Fachhandel sowie die 5.000 Verkaufsstellen des Service Providers Debitel.

D1 hat heute die Quam-Vorwahl 01505 eingerichtet, die direkte Verbindung aus dem D2-Netz funktioniert bereits seit dem 21. Dezember 2001. Nachdem sich die Situation für Gespräche aus dem D1- und D2-Netz geändert hat, sind die Quam-Kunden ab sofort aus allen deutschen Mobilfunknetzen und auch aus dem Festnetz erreichbar. Bereits seit dem Marktstart können Quam-Kunden in alle Mobilfunk- und Festnetze weltweit telefonieren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 1,69€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein oder 30€ Barprämie)
  4. (u. a. SM-T813NZKEDBT für 249€ und SM-T819NZKEDBT für 289€ - Bestpreise!)

KönigvonDeutsch... 17. Jan 2002

lol, Ich muß mal ein kleines aber nur ein kleines bißchen Loop verteidigen. Ich hab nen...

buju 09. Jan 2002

lol - es gibt immer noch idioten, die nicht wissen wie es ist mit den providern...

Peter 08. Jan 2002

LOL... ich gebe dir voll und ganz recht messy. Die Leute die in so ein Unternehmen Geld...

messy 08. Jan 2002

Wenn ein Unternehmen so einen Mist verzapft bei Markteintritt, hätte ich schon jetzt...


Folgen Sie uns
       


Death's Gambit und Dead Cells - Golem.de Live

Zwei Spiele, die extrem ähnlich aussehen, sich aber grundlegend anders spielen. Wir schauen das 2D-Dark-Souls Death's Gambit sowie das Metroidvania auf Speed Dead Cells bei #GolemLive an.

Death's Gambit und Dead Cells - Golem.de Live Video aufrufen
Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
Galaxy Note 9 im Test
Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
  2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
  3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

    •  /