• IT-Karriere:
  • Services:

AutoSketch 8 mit Web-Publishing

Zeichenprogramm wurde an Windows XP angepasst

Autodesk bringt jetzt eine neue Version des Zeichenprogramms AutoSketch 8 heraus, das zwar auf die Komplexität, nicht aber auf die Präzision professioneller Konstruktions-Programme verzichtet. AutoSketch richtet sich also vornehmlich an Zeichner und Konstrukteure in kleineren Betrieben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die aktuelle Version 8 von AutoSketch erlaubt es Anwendern, auf dem aktuellen technischen Stand professionelle Zeichnungen und Skizzen zu erstellen. Durch eine vereinfachte Bedienung soll dies noch leistungsfähiger und präziser geschehen als in früheren Versionen.

Stellenmarkt
  1. P&I Personal & Informatik AG, Wiesbaden
  2. Elkamet Kunststofftechnik GmbH, Biedenkopf

Ein Applikationsassistent hilft, zwischen Skizzen-, Architektur-, Mechanik- und Diagramm-Projekten die richtige Auswahl zu treffen. Das Programm legt die jeweiligen Zeichnungstypen dann selbstständig fest und passt die Bedienoberfläche entsprechend an. Damit will Autodesk die Übersicht innerhalb der Programmbedienung deutlich vereinfachen. Text kann nun auch direkt in der Zeichnung eingefügt oder editiert werden, ohne dass dazu der Editor gestartet werden muss.

Mit einem Knopfdruck lassen sich Zeichnungen auch im Internet veröffentlichen. Dazu konvertiert die Software die Zeichnungen in die Formate DWF, JPG oder PNG. Mit eTransmit lassen sich Konstruktionen zudem per E-Mail in komprimierter Form und mit Passwortschutz versenden.

AutoSketch 8 für Windows 98, NT 4.0, 2000 und XP soll ab Mitte Januar 2002 zum Preis von 203,- Euro erhältlich sein. Ein Upgrade von einer Vorversion kostet 87,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55CX9LA 120Hz für 1.359€, Samsung Galaxy A51 128GB für 245€)
  2. gratis
  3. (u. a. i-tec Adapterkabel USB-C > HDMI 4K/60Hz 1,5m für 12,99€, i-tec MySafe USB 3.0 Easy...

Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /