Abo
  • Services:

CES 2002: Microsoft "entkabelt" die PC-Bedienung

Mira und Freestyle sollen Komfortsteigerung für die PC-Nutzung bringen

Zur Eröffnung der CES 2002 in Las Vegas stellte Bill Gates, Chairman und Chief Software Architect von Microsoft, auf seiner Keynote mit Mira und Freestyle Erweiterungen vor, die eine PC-Nutzung ermöglichen, ohne dazu am Schreibtisch zu sitzen. Damit will Microsoft die Bedienung von Computern komfortabler gestalten und den PC zudem stärker in die normalen häuslichen Abläufe einbinden.

Artikel veröffentlicht am ,

So entpuppt sich "Mira" als Mischung aus PC-Monitor und Web-Tablett. Nimmt man das LC-Display Mira aus seiner Monitorhalterung, fungiert es nicht mehr als stupides PC-Display, sondern mutiert zum Web-Pad. Nach der Vision von Microsoft lassen sich mit Mira künftig Zeitungen am Frühstückstisch lesen. Das Beantworten und Empfangen von E-Mails soll damit ebenso in jedem Raum der eigenen Wohnung möglich sein wie das Anzeigen von Bildern oder das Abspielen von Musik.

Stellenmarkt
  1. Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Bayern e.V., München
  2. B&R Industrial Automation GmbH, Essen

Einen anderen Weg geht die Studie "Freestyle", mit der man den PC quasi fernsteuert und so zum Multimedia-Center macht. Anders als Mira arbeitet Freestyle aber nur in dem Zimmer, wo sich der PC befindet. Freestyle steuert die Wiedergabe von Musikdaten, Videomaterial oder zeigt Urlaubsfotos über den PC an. Aber auch die Nutzung des PCs als TV oder digitaler Videorecorder wird damit möglich; eine elektronische Programmzeitung soll gleich dazugehören. Für Freestyle erstellte Microsoft eine spezielle Bedienoberfläche, um die Wiedergabe der Multimedia-Inhalte zu vereinfachen.

Microsoft konzipierte Mira als eine Zusammenstellung von Erweiterungen auf Basis von Windows CE .Net, das in zukünftigen Web-Pads Einzug halten soll. Derzeit wird Mira von Intel, National Semiconductor, Wyse und ViewSonic unterstützt. Anders sieht es bei Freestyle aus, das direkt als Erweiterung von Windows XP entwickelt wurde. Zu der Unterstützer-Gilde zählen derzeit Hewlett-Packard, NEC und Samsung. Konkrete Produkte sollen erst im Laufe des Jahres 2002 erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Android 9 im Test: Intelligente Optimierungen, die funktionieren
Android 9 im Test
Intelligente Optimierungen, die funktionieren

Die Veröffentlichung von Googles Android 9 kam überraschend, ebenso schnell war die neue Version namens Pie auf den Pixel-Geräten. Wir haben uns die Aktualisierung auf ein Pixel 2 XL geholt und getestet: Einige der neuen Funktionen gefallen uns, andere laufen noch nicht so gut wie erwartet.
Von Tobias Költzsch

  1. Android 9 Pie-Version von Android Go kommt im Herbst 2018
  2. Android 9 Pixel XL hat immer noch Probleme mit Schnellladen

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

Flugautos und Taxidrohnen: Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension
Flugautos und Taxidrohnen
Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension

In Science-Fiction-Filmen gehören sie zur üblichen Ausstattung: kleine Fluggeräte, die einen oder mehrere Passagiere durch die Luft befördern, sei es pilotiert oder autonom. Bald könnte die Vision aber Realität werden: Eine Reihe von Unternehmen entwickelt solche Individualflieger. Eine Übersicht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Flughafen Ingenieure bringen Drohne das Vögelhüten bei
  2. Militär US-Verteidigungsministerium finanziert Flugtaxis
  3. Gofly Challenge Boeing zeichnet zehn Fluggeräte für jedermann aus

    •  /