Abo
  • Services:
Anzeige

Infineon will neues Geld einsammeln

Wandelanleihe und Aktienverkauf soll Geld in die Kassen spülen

Die Infineon Technologies AG wird heute über ihre niederländische Tochter Infineon Technologies Holding B.V. eine Wandelanleihe begeben. Die Anleihe hat ein Emissionsvolumen von einer Milliarde Euro und ist wandelbar in Aktien der Infineon Technologies AG oder, nach Maßgabe der Gesellschaft, in einen gleichwertigen Barbetrag in Euro oder einer gleichwertigen Bar/Aktien-Kombination.

Anzeige

Die Wandelanleihe hat eine Laufzeit von fünf Jahren und kann während der ersten drei Jahre der Laufzeit nicht von der Gesellschaft gekündigt werden; danach kann die Gesellschaft unter bestimmten Bedingungen kündigen. Der Kupon und die Wandelprämie werden im Rahmen der Preisfeststellung ermittelt, die für heute geplant ist. Die Anleihe wird bei institutionellen Anlegern außerhalb der USA (Regulation S) platziert. Die Transaktion wird von Goldman Sachs International durchgeführt.

Parallel zur Emission der Wandelanleihe verkauft die Siemens AG über ihre niederländische Tochter Siemens Nederland N.V. 40 Millionen Aktien der Infineon Technologies AG im Rahmen einer Blocktransaktion mit Goldman Sachs International. Legt man den Schlusskurs vom Monat zu Grunde, beläuft sich das Volumen dieses Aktienverkaufs auf gut eine Milliarde Euro.

Man will mit der Ausgabe der Wandelanleihe die derzeit günstigen Finanzierungsbedingungen im Markt für Wandelanleihen auf Grund niedriger Zinsen und hoher Aktienkursschwankungen nutzen. Der Erlös aus der Emission werde zur Finanzierung der langfristigen Strategie der Infineon Technologies AG verwendet. Die Gesellschaft erwartet, dass die Netto-Cashposition zum Ende des ersten Quartals des laufenden Geschäftsjahres 250 Millionen Euro übersteigt.

Zum Zwecke der Stabilisierung wird Goldman Sachs International gegebenenfalls zusätzliche Aktien auf eigene Rechnung verkaufen. Zudem werde Goldman Sachs International im Zusammenhang mit dieser Emission und der Blocktransaktion gegebenenfalls eine Überzuteilung vornehmen oder für einen kurzen Zeitraum nach dem Transaktionsdatum andere Transaktionen durchführen mit dem Zweck, den Marktpreis der Wandelanleihe oder der Aktien von Infineon Technologies AG auf einem höheren Niveau zu unterstützen, als es sich ohne diese Maßnahmen einstellen würde. Goldman Sachs International ist hierzu jedoch nicht verpflichtet.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  3. RheinHunsrück Wasser Zweckverband, Dörth
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 129,90€
  2. 64,90€ statt 79,90€
  3. 144,90€ statt 159,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

  1. Re: 120 Euro?

    Keepo | 23:40

  2. Re: Symptome bekämpfen statt Ursache

    zilti | 23:32

  3. Re: Siri ist btw. nicht weiblich...

    stiGGG | 23:27

  4. Re: ... und die amerikanischen Firmen...

    AlexKw | 23:25

  5. Re: Migration X11 -> Wayland

    Seitan-Sushi-Fan | 23:22


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel