• IT-Karriere:
  • Services:

Roxio lizenziert CDDB-Dienst von Gracenote

Gracenote und Roxio unterzeichnen Mehrjahres-Lizenz und legen Rechtsstreit bei

Roxio und Gracenote haben eine Mehrjahres-Lizenz unterzeichnet, die Gracenote CDDB zum exklusiven Audio-CD-Titelinformationsservice für Roxio-Kunden machen soll. Die Internet-Datenbank beinhaltet zu vielen Audio-CDs detaillierte Angaben zu Interpreten-, Song- und Albumnamen.

Artikel veröffentlicht am ,

Realisiert wird der Service über Roxios Easy CD Creator, Toast und SoundStream in den aktuellen sowie zukünftigen Versionen. Neben der Unterzeichnung des Lizenzabkommens haben Roxio und Gracenote ihre Rechtsstreitigkeiten beigelegt und sind in allen strittigen Fragen übereingekommen.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

"Wir freuen uns, unseren Kunden den CDDB-Service wieder bieten und die Services und Technologien von Gracenote jetzt in einem noch größeren Umfang nutzen zu können", so Chris Gorog, President und CEO bei Roxio.

"Wir erwarten eine lange währende und erfolgreiche Zusammenarbeit unserer beiden Unternehmen auf der Basis des neuen Lizenzabkommens im Hinblick auf intellektuelles Kapital sowie bestehende und ausgereifte Music Recognition Services", fügte David Hyman, CEO bei Gracenote, hinzu.

Entstanden ist die CDDB allerdings aus Einträgen von Usern und wird heute unter anderen von vielen Applikationen integriert, um Album- und Titelinformationen nachzuschlagen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch

Helmut Bollinger 07. Feb 2005

Bei mir funktioniert CDDB nicht mehr. Wann kann ich wieder mit CDDB Tracks umbenennen.

Christoph Nelles 08. Jan 2002

bedeutet das jetzt das aus für CDDB? oder dürfen nur andere firmen CDDB nicht mehr benutzen?

Marco 08. Jan 2002

Eine absolute Schweinerei Gracenote auch noch Geld für Ihre "NichtLeistung" zu bezahlen...


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /