Abo
  • IT-Karriere:

Vobis bringt PC mit neuer AMD Athlon XP 2000+ CPU

999,- Euro Einstandspreis

Zur Neuvorstellung der AMD Athlon XP 2000+ CPU hat Vobis einen Highpaq-PC mit dem brandneuen Prozessor ab Beginn dieser Woche im Angebot.

Artikel veröffentlicht am ,

Zum Preis von 999,- Euro ist der PC mit der oben erwähnten CPU und 256 MB DDR-Speicher ausgestattet. Darüber hinaus ist eine nVidia-GeForce-3-Ti200-Grafikkarte mit 64 MB und TV-Ausgang eingebaut. Eine 40-GB-Festplatte, ein 16x/40x-DVD-Laufwerk sowie Tastatur und Maus runden den Lieferumfang dieses Modells ab.

Die Basisversion des Highpaq-Rechners wird mit IBM PC DOS 2000 ausgeliefert. Auf Kundenwunsch kann der Highpaq-Rechner in der gleichen Hardwarekonfiguration inklusive Windows-XP-Betriebssystem zum Preis von 1.124,- Euro erworben werden. Für den Highpaq-PC gewährt Vobis die pflichtgemäße Garantiezeit von 24 Monaten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-67%) 3,30€

Org 06. Jun 2004

Auch wenn der Thread schon 2 Jahre alt ist, mein Senf dazu: Der PC war unser größter...

jtsn 09. Jan 2002

Ja und daß das Scheunentor Win XP fehlt,sehe ich als einen großen Vorteil. (habe ich...

rwt 09. Jan 2002

Der Preis scheint auf den ersten Blick sehr attraktiv, auf den zweiten Blick stellt man...

Johnny Cache 07. Jan 2002

Wenn man von der etwas spärlichen Ausstattung von RAM und Platte mal absieht, ist es...

chojin 07. Jan 2002

ja vobis scheint wieder vernünftige wege zu gehen ;)


Folgen Sie uns
       


Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth

WLAN-Überwachungskameras lassen sich ganz einfach ausknipsen - Golem.de zeigt, wie.

Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth Video aufrufen
Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /