Abo
  • Services:

Adobe Illustrator in Version 10 ab sofort verfügbar

Neue Web- und Verzerrungsfunktionen

Der Adobe Illustrator, eine Software zur Erstellung von Vektorgrafiken, ist ab sofort in der neuen Version 10 verfügbar. Adobe will damit das Grafik-Tool vor allem für die Bereiche Cross-Media-Design, Web-Design und Web-Entwicklung etablieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Adobe Illustrator 10 kann sowohl unter Mac OS X als auch unter Windows XP eingesetzt werden. Mit integrierten Symbol-Werkzeugen und objektbasierten Slicing-Funktionen sollen Web-Grafiken erstellt, Dokumenteigenschaften optimiert und mehrfach verwendete Grafiken verwaltet werden können.

Stellenmarkt
  1. Wilken GmbH, Greven
  2. SCHOTT AG, Sankt Gallen (Schweiz)

"Wir stellen mit Adobe Illustrator 10 die erste Grafikanwendung unseres Unternehmens für Mac OS X zur Verfügung. Innerhalb der nächsten sechs Monate werden wir auch alle anderen Adobe-Tools auf Mac OS X abstimmen", so Uwe Kemm, Geschäftsführer der Adobe Systems GmbH in Unterschleissheim. "Mac OS X ist für uns und unsere Kunden die Plattform der Zukunft. Auf Grund seiner optimierten Stabilität und der neuen Funktionen eignet sie sich ideal dafür, das gesamte Leistungsspektrum der Adobe-Software-Produkte auszuschöpfen."

Die neuen Echtzeit-Verzerrungen zum Umhüllen, Verkrümmen und Verflüssigen dehnen oder verdrehen Texte und Grafiken nach Belieben, bleiben aber weiterhin editierbar. Ferner bleiben Transparenz-Einstellungen beim Export nach InDesign 2.0 erhalten. Zu den weiteren Funktionen zählen HTML-Tabellen mit CSS-Ebenen, erweiterter Import und Export von SVG-Dateien sowie verbesserte Export-Optionen für Macromedia Flash (SWF). Aus Objekten, Gruppen oder Ebenen lassen sich zudem Slices erstellen, die ein effizienteres Arbeiten ermöglichen.

Mit den Symbol-Werkzeugen können Anwender Elemente mehrfach verwenden, indem die Symbole mehrmals auf die Zeichenfläche gesprüht werden. Raster- und Vektorformat-Optionen lassen sich für jedes Bildsegment einzeln spezifizieren. Auf dynamischen Daten basierende Grafiken ermöglichen die automatische Erstellung von mehreren Grafiken oder Varianten einer Design-Vorlage, indem Skripte oder dynamische Image-Server wie Adobe AlterCast verwendet werden.

Darüber hinaus soll Adobe Illustrator 10 eng mit allen anderen Grafik-Tools von Adobe zusammenarbeiten, so zum Beispiel Adobe AlterCast, Adobe Photoshop, Adobe InDesign, Adobe GoLive, Adobe LiveMotion, Adobe Premiere und Adobe After Effects.

Der Adobe Illustrator 10 ist in der deutschsprachigen Version ab sofort im Handel verfügbar. Der Preis für die Vollversion beträgt ca. 500,- Euro. Anwender früherer Versionen der Vektorgrafik-Software erhalten das Upgrade für ca. 270,- Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. (-79%) 11,49€
  3. (-5%) 23,79€

Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /