Abo
  • Services:
Anzeige

Audio-Kompressionswerkzeug Ogg Vorbis als RC3 erschienen

Höhere Klangqualität und neues Bitrate-Management

Die Entwickler von Xiphophorus haben zum Jahresanfang den dritten Release Candidate der Audio-Kompression Ogg Vorbis veröffentlicht. Die freie Konkurrenz zur WMA- und MP3-Kompression soll bei gleicher Dateigröße deutlich bessere Klangqualitäten bieten.

Anzeige

Zudem kann man nun im Encoder eine minimale und maximale Bitrate angeben, was beispielweise für Audio-Streaming nützlich ist. Dazu kommt nach Angaben der Entwickler eine neue Bitrate Management Engine, die festgelegte Bitraten emulieren kann. Die Klangqualität kann mittels Parametereinstellungen im 44,1-KHz-Modus in winzigsten Schritten verstellt werden.

Im Gegensatz zu MP3 ist Ogg Vorbis frei und steht unter der GPL- bzw. BSD-Lizenz, d.h. das Format lässt sich ohne Lizenz-Angaben nutzen. Der Release Candidate 3 steht für Unix/Linux und Windows zur Verfügung.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOMET GROUP GmbH, Besigheim
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  3. Tetra GmbH, Melle
  4. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. etwa 8,38€
  3. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: schön die datenblätter zitiert

    karlranseier | 23:04

  2. Re: "Erdgas- und Erdöl-Berechnungen"

    das_mav | 22:59

  3. Re: beispiel TYT

    FreierLukas | 22:46

  4. Re: Ich tippe auf mehr als 400 MHz

    David64Bit | 22:46

  5. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Kakiss | 22:40


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel