• IT-Karriere:
  • Services:

36fach-CD-Brenner von CyberDrive

Auch ein 32fach-CD-Brenner für Januar 2002 angekündigt

Das taiwanesische Unternehmen CyberDrive hat für Januar 2002 den CD-Brenner "CD-RW CW068D" angekündigt, der CD-R-Rohlinge mit bis zu 36facher Geschwindigkeit beschreiben kann. Im gleichen Monat will CyberDrive auch das 32fach-Modell "CD-RW CW058D" ausliefern.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Ausnahme der Schreibgeschwindigkeit bei CD-R-Rohlingen sind die Features der beiden internen IDE/ATAPI-Laufwerke identisch: Beide überschreiben CD-RW-Medien mit bis zu 12facher und lesen CDs mit maximal 48facher Geschwindigkeit. Dank ExacLink-Technologie sollen sie Buffer-Underruns (Abriss im Datenstrom) und somit falsch gebrannte CDs vermeiden, der interne Datenspeicher hat die übliche Größe von 2 MByte.

CD-RW CW068D - Bis zu 36fache Brenngeschwindigkeit
CD-RW CW068D - Bis zu 36fache Brenngeschwindigkeit
Stellenmarkt
  1. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  2. Wilhelm Reuss GmbH & Co. KG, Berlin

Den Retail-Versionen der Laufwerke liegt die Brennsoftware Nero Burning Rom bei. Preise nannte CyberDrive noch nicht, verspricht bei den neuen Brennern aber viel Leistung für wenig Geld.

Kommentar:
Die höheren Schreibgeschwindigkeiten erreichen aktuelle Laufwerke übrigens nicht in allen Zonen der CD, so dass die durchschnittlich erreichte Leistung wichtiger ist als die eher selten erreichte maximale.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Möbus Günter 04. Apr 2002

Suche neuwertigen Cyberdrivbrenner Typ CW058D EXTERN;also geeignet für Laptop.

GeniusEde 08. Jan 2002

Oder heißen Philips ..... (nicht das ich alle Brennschutzverfahren knacken will, nein ich...

bigben 01. Jan 2002

schon... dieser besagte brenner war wirklich müll. mein alter yamaha 4-fach hat bei mir...

Hardwerewolf 31. Dez 2001

Hi, CyberDrive täte sich selbst und uns, einen grösseren Gefallen, wenn sie mehr auf...

GeniusEde 31. Dez 2001

Und außerdem gibt es einen Bereich der CD (Lead-In/Lead-Out) der immer mit der selben...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


      •  /