• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Version des Quake 2 Quellcodes verfügbar (Update)

Programmcode unter GPL auch zur kommerziellen Nutzung freigegeben

Kurz vor Weihnachten veröffentlichte id Software den Quellcode des 3D-Shooters Quake 2 unter der GNU Public License. Nun ist eine aktualisierte Version verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Quake-2-Quellcode trägt die Versionsnummer 3.21 und soll einige Verbesserungen bzw. Modifikationen enthalten: Die neue Version unterstützt nun auch die OpenGL-Erweiterung "GL_ARB_multitexture", was mehr Textureffekte ermöglicht. Zudem wurde die Linux-OpenGL-X11-Handhabung komplett überarbeitet, so werden nun auch XF86DGA-Maussteuerung und die Vollbilddarstellung unterstützt.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Wolfsburg
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Weiterhin soll das Kompilieren unter Linux nun problemloser vonstatten gehen. Der Quellcode lässt sich wie zuvor auch unter Visual C++ kompilieren. Für das eigentliche Spiel ist bisher kein offizielles Update auf die Version 3.21 erhältlich, es dürfte auch keines mehr erscheinen.

Id Software stellt den Quake 2 Version 3.21 Quellcode unter der Adresse ftp.idsoftware.com/idstuff/source/q2source-3.21.zip (ca. 1,44 MByte) zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Unwissender 20. Jan 2003

Kann mir mal einer sagen, wie ich den Source-Code mit VC++ compilliere? Tschuldigung...

Doc 07. Jan 2002

Ich würde sagen: fang' nicht mit dem Quake Source-Code an... Programmier was Kleines...

Christopher 31. Dez 2001

Hallo, Dann laeuft es. Du brauchst allerdings noch die Spieldaten, musst also entweder...

cultus 29. Dez 2001

Hi, ich arbeite seit kurzem mit VC++, und möchte eigentlich auch mal diesen Quellcode...

kaja 29. Dez 2001

Also wenn man unter Linux zu doof ist .zip zu extrahieren, dann sollte man vielleicht...


Folgen Sie uns
       


SSD-Kompendium

Sie werden alle SSDs genannt und doch gibt es gravierende Unterschiede. Golem.de-Hardware-Redakteur Marc Sauter stellt die unterschiedlichen Formfaktoren vor, spricht über Protokolle, die Geschwindigkeit und den Preis.

SSD-Kompendium Video aufrufen
Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
    Cloud Gaming im Test
    Leise ruckelt der Stream

    Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
    Von Peter Steinlechner

    1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
    2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
    3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

      •  /