Abo
  • Services:

Neue Version des Quake 2 Quellcodes verfügbar (Update)

Programmcode unter GPL auch zur kommerziellen Nutzung freigegeben

Kurz vor Weihnachten veröffentlichte id Software den Quellcode des 3D-Shooters Quake 2 unter der GNU Public License. Nun ist eine aktualisierte Version verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Quake-2-Quellcode trägt die Versionsnummer 3.21 und soll einige Verbesserungen bzw. Modifikationen enthalten: Die neue Version unterstützt nun auch die OpenGL-Erweiterung "GL_ARB_multitexture", was mehr Textureffekte ermöglicht. Zudem wurde die Linux-OpenGL-X11-Handhabung komplett überarbeitet, so werden nun auch XF86DGA-Maussteuerung und die Vollbilddarstellung unterstützt.

Stellenmarkt
  1. NRW.BANK, Münster
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen

Weiterhin soll das Kompilieren unter Linux nun problemloser vonstatten gehen. Der Quellcode lässt sich wie zuvor auch unter Visual C++ kompilieren. Für das eigentliche Spiel ist bisher kein offizielles Update auf die Version 3.21 erhältlich, es dürfte auch keines mehr erscheinen.

Id Software stellt den Quake 2 Version 3.21 Quellcode unter der Adresse ftp.idsoftware.com/idstuff/source/q2source-3.21.zip (ca. 1,44 MByte) zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 59,99€ vorbestellbar
  2. (u. a. PlayStation Plus Mitgliedschaft 12 Monate für 47,99€)
  3. 47,99€
  4. (u. a. Naga Trinity Maus 72,90€, Kraken 7.1 V2 Gunmetal Headset 84,90€)

Unwissender 20. Jan 2003

Kann mir mal einer sagen, wie ich den Source-Code mit VC++ compilliere? Tschuldigung...

Doc 07. Jan 2002

Ich würde sagen: fang' nicht mit dem Quake Source-Code an... Programmier was Kleines...

Christopher 31. Dez 2001

Hallo, Dann laeuft es. Du brauchst allerdings noch die Spieldaten, musst also entweder...

cultus 29. Dez 2001

Hi, ich arbeite seit kurzem mit VC++, und möchte eigentlich auch mal diesen Quellcode...

kaja 29. Dez 2001

Also wenn man unter Linux zu doof ist .zip zu extrahieren, dann sollte man vielleicht...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
    E-Mail-Verschlüsselung
    "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
    Ein Interview von Jan Weisensee

    1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
    2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

    Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
    Coachingbuch
    Metapher mit Mängeln

    Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
    Von Cornelia Birr

    1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
    2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
    3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

      •  /