Utimaco versorgt sich mit neuem Kapital

Kapitalerhöhung um 10 Prozent

Die Utimaco Safeware AG hat ein Finanzierungspaket beschlossen, mit dem die Liquidität des Unternehmens sichergestellt und das Unternehmensziel einer nachhaltigen Profitabilität aus eigener Kraft erreicht werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Teil des Paketes ist eine Barkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts um 10 Prozent durch den größten Einzelaktionär, der Horst-Görtz-Stiftung, der nach Durchführung 24,5 Prozent an der Utimaco Safeware hält. Mit der Ausgabe von 561.749 neuen Stückaktien an die Horst-Görtz-Stiftung zu einem Ausgabepreis von 2,40 Euro fließen dem Unternehmen flüssige Mittel in Höhe von 1,3 Millionen Euro zu.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C# .NET (m/w/d)
    Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  2. Customer Support Representative* Deutsch
    Gameforge AG, Karlsruhe
Detailsuche

Die Kapitalmaßnahme wird auf Basis des auf der Hauptversammlung vom 26.11.1999 beschlossenen genehmigten Kapitals durchgeführt.

In Verbindung mit einer Ausweitung der Kreditlinie durch die Hausbank der Utimaco Safeware sollen so die erforderlichen liquiden Mittel bereitstehen, um die eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen erfolgreich weiterzuführen und das Unternehmen wieder in die Gewinnzone zu bringen.

Utimaco bietet Sicherheitslösungen im Bereich Verschlüsselung und Authentifizierung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
    Kanadische Polizei
    Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

    Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  3. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /