Abo
  • Services:

Sunflowers kooperiert mit bulgarischem Entwickler Black Sea

Abkommen über die Entwicklung von vier Vollpreistiteln unterzeichnet

Das bulgarische Entwicklerteam Black Sea Studios und die Langener Softwareschmiede Sunflowers streben ab sofort eine langfristige und exklusive Zusammenarbeit an. Hierzu wurde ein Abkommen über die Entwicklung von vier Vollpreistiteln unterzeichnet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kooperation beginnt mit einem nicht näher benannten Titel, der im Echtzeitstrategie-Sektor angesiedelt ist. Zwischen beiden Unternehmen steht laut Sunflowers, ähnlich wie mit dem österreichischen Entwicklerteam Max Design und dem Berliner Team SEK, eine sehr enge Zusammenarbeit im Focus.

Jürgen Reußwig, Managing Director bei Sunflowers, über den Vertragsabschluss: "In Black Sea Studios haben wir ein weiteres Team gefunden, das perfekt zu Sunflowers passt. Für beide Unternehmen steht hochwertige Produktqualität an erster Stelle. Die 15 Mitarbeiter von Black Sea Studios beeindrucken uns auf Grund ihrer langjährigen Erfahrungen in der Branche. Außerdem begeistern sie uns mit innovativen und außergewöhnlich kreativen Ideen. In der Entwicklung von Computerspielen steht bei dem bulgarischen Team extrem hoher Spielspass mit langer Spielmotivation in einer technisch und grafisch hochwertigen Ungebung im Vordergrund. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Black Sea Studios."



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ultra-HD-Blu-ray-Player 159,99€)
  2. (u. a. Sigma, Nikon- und Tamron-Objektive)
  3. 499,99€
  4. (u. a. 16 GB DDR4-2666 von HyperX für 109,90€)

Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /