• IT-Karriere:
  • Services:

Sunflowers kooperiert mit bulgarischem Entwickler Black Sea

Abkommen über die Entwicklung von vier Vollpreistiteln unterzeichnet

Das bulgarische Entwicklerteam Black Sea Studios und die Langener Softwareschmiede Sunflowers streben ab sofort eine langfristige und exklusive Zusammenarbeit an. Hierzu wurde ein Abkommen über die Entwicklung von vier Vollpreistiteln unterzeichnet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kooperation beginnt mit einem nicht näher benannten Titel, der im Echtzeitstrategie-Sektor angesiedelt ist. Zwischen beiden Unternehmen steht laut Sunflowers, ähnlich wie mit dem österreichischen Entwicklerteam Max Design und dem Berliner Team SEK, eine sehr enge Zusammenarbeit im Focus.

Jürgen Reußwig, Managing Director bei Sunflowers, über den Vertragsabschluss: "In Black Sea Studios haben wir ein weiteres Team gefunden, das perfekt zu Sunflowers passt. Für beide Unternehmen steht hochwertige Produktqualität an erster Stelle. Die 15 Mitarbeiter von Black Sea Studios beeindrucken uns auf Grund ihrer langjährigen Erfahrungen in der Branche. Außerdem begeistern sie uns mit innovativen und außergewöhnlich kreativen Ideen. In der Entwicklung von Computerspielen steht bei dem bulgarischen Team extrem hoher Spielspass mit langer Spielmotivation in einer technisch und grafisch hochwertigen Ungebung im Vordergrund. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Black Sea Studios."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Surface Book 3 - Test

Das Surface Book ist einmal mehr ein exzellentes Notebook, das viele Nischen bedient. Allerdings hätten wir uns nach fünf Jahren ein wenig mehr Neues gewünscht.

Surface Book 3 - Test Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

    •  /