Abo
  • Services:
Anzeige

Kostenloses Surfen mit T-ISDN XXL und Call-by-Call zum Fest

Telekom fördert unfreiwillig kostenloses Surfen über Weihnachten

Das T-ISDN-XXL-Angebot der Telekom ermöglicht es auf Kosten der DTAG mit einem einfachen Trick über die Weihnachtsfeiertage sowie an allen Sonn- und Feiertagen umsonst im Internet zu surfen. Der T-ISDN-XXL-Tarif der Telekom, welcher es dem Kunden ermöglicht, sonn- und feiertags innerhalb Deutschlands kostenlos zu telefonieren, schließt normalerweise die bundesweiten Internet-by-Call-Angebote aus.

Anzeige

Nun sind aber die Provider auf die clevere Idee gekommen, direkte Rufnummern zu ihren Einwahlstandorten bekannt zu geben. Dies ermöglicht XXL-Kunden das kostenlose Surfen an Sonn- und Feiertagen.

Leider gibt es nur eine begrenzte Zahl der kostenlos nutzbaren Zugangsrufnummern, die jeweils nur wenige parallele Verbindungen erlauben. Bereits jetzt sind die meisten der öffentlich bekannten Direktzugangsnummern an den entsprechenden Tagen hoffnungslos überlastet. Aber auch für dieses Problem gibt es bereits eine Lösung: Der kostenlose Internet-Least-Cost-Router Oleco::NetLCR bietet eine Unterstützung für XXL-Rufnummern an. Die Software ist für Windows und Mac OS erhältlich.

Hierbei wird der Internet-Nutzer in Abhängigkeit von seiner eigenen Ortsvorwahl zu verschiedenen Direkteinwahlpunkten weitergeleitet. Die Software aktualisiert automatisch die Liste der erreichbaren Direktzugangsnummern, so dass auch das stressige Suchen nach erreichbaren, direkten Zugangsnummern für den Nutzer nach Angaben des Herstellers entfällt. Das Programm soll XXL-Kunden ohne Anmeldepflicht das kostenlose Surfen über Call-by-Call-Internetprovider an den Feiertagen ermöglichen.

Die Zugangs-Anbieter erhalten die Interconnect-Gebühren für diese Verbindungen von der Telekom und müssen zudem nicht mit den Endkunden im Einzelnen abrechnen.


eye home zur Startseite
carlitos 21. Dez 2003

ich nutze seit 2 jahren www.freesurfday.de - ist eigentlich immer noch was frei

starsplash 03. Jul 2003

ja normal das ist sogar teurer als mit der telekom

starsplash 03. Jul 2003

frage kostet es mehr wenn ich sontags kanal bündlung mache oder zählt das als anruf?????????

starsplash 03. Jul 2003

hallo ich habe isdn xxl und suche numern mit denen ich sontags un an feiertagen umsonst...

guido 14. Feb 2003

Hallo Wer gibt denn die Einwahlnummern raus ? Wollen den alle nur Kohle haben? Das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  2. Regierung von Oberbayern, München
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  4. über Hays AG, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 49,99€ statt 69,99€
  2. (heute u. a. Xbox One Elite Controller für 99€)
  3. (heute u. a. New Nintendo 3DS XL für 169€, Sony Sound-Produkte, Bosch-Werkzeuge und reduzierte...

Folgen Sie uns
       

  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: auf Wunsch von Sony?

    Hotohori | 06:06

  2. Re: Trailer und Werbung vor dem Film

    Hotohori | 06:04

  3. Und Unitymedia müsste separat verklagt werden ...

    M.P. | 06:02

  4. Re: Wie gehts eigentlich der Java Version?

    Hotohori | 06:00

  5. Android oder GApps

    wudu | 05:54


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel