Abo
  • Services:

Mobiler A6-Drucker für Pocket-PC-Geräte

SiPix Portable Pocket Printer A6 für knapp 150 US-Dollar

SiPix hat seinen mobilen A6-Drucker auf die Pocket-PC-Geräte abgestimmt. Die Versionen 2.0 bis 3.1 sollen ab sofort unterstützt werden und den Anwendern die Möglichkeit geben, direkt von ihren PDAs Inhalte zu Papier zu bringen. Die PocketPC-Treiber können auf der SiPix-Website heruntergeladen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der batteriebetriebene Pocket Printer A6 kostet in den USA rund 150,- US-Dollar und wird per Infrarot-Schnittstelle mit Daten versorgt. Das Schwarz-Weiss-Gerät verfügt über eine Auflösung von 400 dpi und soll beispielsweise zum Audrucken von Memos, Berichten, Präsentationen, Adressdaten, Anfahrtskizzen, Einkaufszetteln und E-Mails genutzt werden. Auch das Drucken von Screenshots des jeweiligen Pocket PCs soll per Knopfdruck möglich sein. Die Druckgeschwindigkeit liegt nach Herstellerangaben bei rund 2 Seiten pro Minute.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. Rodenstock GmbH, München, Regen

Der Pocket Printer A6 arbeitet mit dem Thermotransferverfahren und wiegt rund 400 Gramm inklusive der vier AA-Batterien, die zum Betrieb nötig sind. Der Drucker kann auch an Windows-PCs und PalmOS-PDAs mit PalmOS 3.0 bis 4.1 betrieben werden, sofern diese über eine Infrarotschnittstelle verfügen. An den Windows Rechnern kann er auch per USB oder serieller Schnittstelle betrieben werden.

SiPix Portable Pocket Printer A6
SiPix Portable Pocket Printer A6


Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine serielle Schnittstelle samt Kabel und in der Packung befindet sind neben einer Transporttasche auch entsprechendes Thermotransfer-Papier und ein Netzteil. Ein USB-Kabel gibt es als Zubehör für rund 20,- US-Dollar. Das Papier wird in Kartons zu je 100 Blatt für knapp 10,- US-Dollar verkauft.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  2. (heute u. a. Aerocool P7-C1 Pro 99,90€, Asus ROG-Notebook 949,00€, Logitech G903 Maus 104,90€)

ruff 20. Dez 2001

Ja ich hatte auch an die Gilette-Lösung gedacht als ich das gelesen hab. Drucker und ein...

Jonas Roever 20. Dez 2001

Warum wollen die noch Geld für den Drucker, wenn 1 (ein !!) Blatt A6-Papier (ca. 150 x...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /