Spieletest: Virtua Tennis 2 - Letztes DC-Sporthighlight?

Fortsetzung des brillanten Tennisspiels für die Dreamcast

Die Dreamcast liegt zweifellos in den letzten Zügen: Die Hardware-Produktion ist seit Monaten eingestellt, verbliebene Lagerbestände werden zum Niedrigpreis angeboten und die meisten Spieletitel kosten kaum noch mehr als 30 DM. Nichtsdestotrotz gibt es immer noch die eine oder andere Neuerscheinung - und darunter sind auch weiterhin absolute Perlen, wie etwa Virtua Tennis 2.

Artikel veröffentlicht am ,

Schon der Vorgänger zählte mit seiner intuitiven Steuerung und dem rasanten Gameplay zu den besten Sportspielen überhaupt und ließ PlayStation- oder Nintendo-Spieler neidisch auf ihre Dreamcast-Kollegen schielen - gerade Tennis gehört auf den Konsolen zweifellos zu den nicht gerade oft gelungen umgesetzten Sportarten. Für den zweiten Teil entschloss man sich bei Sega ganz offensichtlich für einige wenige, dafür aber deutlich spürbare Veränderungen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Virtua Tennis 2 - Letztes DC-Sporthighlight?
  2. Spieletest: Virtua Tennis 2 - Letztes DC-Sporthighlight?

Screenshot #1
Screenshot #1
Einsteiger könnten von den Veränderungen allerdings zunächst überfordert sein: War Virtua Tennis 1 noch sehr arcadelastig, wird im Nachfolger deutlich mehr Wert auf ein korrektes Lauf- und Stellungsspiel gelegt, schnelle Reaktionen alleine bringen den Ball also nicht unbedingt ins gegnerische Spielfeld. So sind zwar weitaus komplexere und intelligentere Spielzüge möglich, auf der anderen Seite dauert es aber auch eine ganze Weile, bis man die ersten Bälle so trifft, wie man es sich wünscht - selbst im einfachsten Schwierigkeitsgrad sind so die ersten Spiele überraschend schnell mit für den Spieler negativem Ergebnis beendet.

Screenshot #2
Screenshot #2
Mit der Zeit lernt man das realistischere Spiel aber immer mehr zu schätzen, die Handlungsmöglichkeiten und mit der Zeit dazukommende Kniffe gestalten die Partien deutlich abwechslungsreicher. Auch das Drumherum ist nun vielseitiger: Neben deutlich mehr Arenen hat sich auch die Anzahl der zur Auswahl stehenden Profispieler erhöht, zudem muss man nun nicht mehr unbedingt mit einem Männlein das Feld betreten, sondern darf auch im Rock auf die Filzkugel einschlagen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Virtua Tennis 2 - Letztes DC-Sporthighlight? 
  1. 1
  2. 2
  3.  


mzam 15. Jan 2002

sorry ich halte die ps2 nicht hochwertiger... echt nicht:-) jeder der sich mit den daten...

SQueek 20. Dez 2001

http://gaming.freenet.de/displayreview.php3?SYSTEM=Dreamcast&BERICHTID=831&TYPE=Review...

smartyhin 20. Dez 2001

Seid doch nicht so traurig. 1) Die Dreamcast ist nach wie vor eine gute Konsole auch wenn...

resonic 19. Dez 2001

wäre sie sicher nicht! wenn sega jedoch n besseres merketing gehabt hätte wäre sie...

mzam 19. Dez 2001

DIE DREAMCAST IST GENIAL :-) Schade das man nich schon füher mehr spiele tests der dc...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Ampelkoalition: Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium
    Ampelkoalition
    Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium

    Aus dem geplanten Ministerium für Verkehr und Digitales wird ein Ministerium für Digitales und Verkehr. Minister Wissing erhält zusätzliche Kompetenzen.

  2. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /