Abo
  • Services:

Fortsetzung zu Sudden Strike angekündigt

CDV bringt zweiten Teil des Blockbusters

Nach dem großen Erfolg des Titels "Sudden Strike" hat CDV einen weiteren Produktions- und Publishingvertrag für "Sudden Strike 2" im Umfang von 2 Millionen US-Dollar mit dem russischen Entwicklerteam Fireglow abgeschlossen. CDV hofft, die Verkaufszahlen des ersten Teils mit der Fortsetzung nochmals übertreffen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der erste Teil verkaufte sich dabei bis jetzt weltweit über 600.000 Mal und wurde unter anderem im Jahr 2001 mit dem Platin-Award des VUD (Verband der Unterhaltungssoftware Deutschland e.V.) ausgezeichnet. Insgesamt konnte sich Sudden Strike in den deutschen, englischen und französischen Charts über ein Jahr behaupten. Zudem gelang es dem Spiel in den deutschen Media-Control-Charts sieben Wochen und in den deutschen Gfk-Charts vier Wochen Platz 1 zu belegen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen
  2. Hanseatisches Personalkontor, Region Bremen

"Die Fortsetzung Sudden Strike 2 wird die Qualität des ersten Teils deutlich übertreffen und sicher ein weiterer Meilenstein in der Geschichte unseres Unternehmens werden. Unsere Umsatzerwartung liegt deutlich im zweistelligen Millionenbereich (DM)", so Wolfgang Gäbler, Vorstandsvorsitzender und Mitgründer der CDV Software Entertainment AG.

Die Veröffentlichung in Deutschland ist für das erste Halbjahr 2002 geplant.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-52%) 13,33€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 49,95€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Plus (2018) - Test

Der neue Echo Plus von Amazon liefert einen deutlich besseren Klang als alle bisherigen Echo-Lautsprecher. Praktisch ist außerdem der eingebaute Smart-Home-Hub. Der integrierte Temperatursensor muss aber noch bessser in Alexa integriert werden. Der neue Echo Plus ist zusammen mit einer Hue-Lampe von Philips für 150 Euro zu haben.

Amazons Echo Plus (2018) - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /