Abo
  • Services:

Fortsetzung zu Sudden Strike angekündigt

CDV bringt zweiten Teil des Blockbusters

Nach dem großen Erfolg des Titels "Sudden Strike" hat CDV einen weiteren Produktions- und Publishingvertrag für "Sudden Strike 2" im Umfang von 2 Millionen US-Dollar mit dem russischen Entwicklerteam Fireglow abgeschlossen. CDV hofft, die Verkaufszahlen des ersten Teils mit der Fortsetzung nochmals übertreffen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der erste Teil verkaufte sich dabei bis jetzt weltweit über 600.000 Mal und wurde unter anderem im Jahr 2001 mit dem Platin-Award des VUD (Verband der Unterhaltungssoftware Deutschland e.V.) ausgezeichnet. Insgesamt konnte sich Sudden Strike in den deutschen, englischen und französischen Charts über ein Jahr behaupten. Zudem gelang es dem Spiel in den deutschen Media-Control-Charts sieben Wochen und in den deutschen Gfk-Charts vier Wochen Platz 1 zu belegen.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. ACP IT Solutions AG, Hamburg

"Die Fortsetzung Sudden Strike 2 wird die Qualität des ersten Teils deutlich übertreffen und sicher ein weiterer Meilenstein in der Geschichte unseres Unternehmens werden. Unsere Umsatzerwartung liegt deutlich im zweistelligen Millionenbereich (DM)", so Wolfgang Gäbler, Vorstandsvorsitzender und Mitgründer der CDV Software Entertainment AG.

Die Veröffentlichung in Deutschland ist für das erste Halbjahr 2002 geplant.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  4. ab 399€

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /