Abo
  • Services:

Preiswerter Laserdrucker mit Autoduplex: Panasonic KX-P7100

Nur für Windowsrechner geeignet

Der Panasonic-Laserdrucker KX-P7100 mit einer Druckgeschwindigkeit von 14 Seiten pro Minute kann mittels einer Autoduplex-Funktion ohne Wenden Vorder- und Rückseite des Papiers bedrucken. Das Gerät ist für den privaten Anwender, den Heimarbeitsplatz oder das kleine Büro konzipiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Druckertreiber bietet zudem an, zwei oder vier Seiten verkleinert auf einem Papier unterzubringen. Texte und Bilder gibt das Gerät mit einer Auflösung von 600 x 600 Bildpunkten aus.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Köln
  2. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein

Das Gerät hat eine 250-Blatt-Papierkassette und verfügt zudem über einen manuellen Einzelblatteinzug, der den Ausdruck auf verschiedenen Trägern bis 165 Gramm/Quadratmeter erlaubt. Das Ausgabefach fasst bis zu 150 Blatt.

Mit der Overlay-Funktion lässt sich jedes Dokument zu einem Briefkopf oder Wasserzeichen umwandeln und auf alle beliebigen Schriftstücke drucken, ohne dass vor jedem neuen Ausdruck identische Briefköpfe wiederholt eingerichtet werden müssen. Ähnlich der Overlay-Funktion ermöglichen die Print-Cover- und die Trailer-Page-Funktion das automatische Ausdrucken von Titelseiten oder einer Seitenkennung.

Wird der Drucker länger als zwei Minuten nicht benutzt, schaltet er außerdem automatisch den Energiesparmodus ein. Die Aufwärmzeit beträgt 15 Sekunden. Die Toner Cartridge erlaubt den Ausdruck von 4 000 Standardseiten, die Belichtereinheit von 20 000 Seiten. Mittels der Tonersparfunktion lässt sich der Verbrauch - besonders beim Ausdruck erster Entwürfe - weiter reduzieren.

Der Drucker verfügt über 2 MB RAM und arbeitet mit dem Windows-eigenen Graphic Device Interface (GDI). Der Anschluss an den Computer erfolgt über den parallelen Port oder eine USB-Schnittstelle.

Der Laserdrucker KX-P7100 ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 699,- DM.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 59,99€/69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  4. 45,99€ (Release 19.10.)

H.-M. Stedler 27. Mär 2003

Die komplette Laserdrucker-Serie sowie das passende Zubehör (Toner etc.) gibt es schnell...

C Röhl 05. Aug 2002

Hallo! Bestellen kann man das Gerät und Zubehör u.a. hier: www.padi-essen.de/produkte...

StSch 03. Aug 2002

Nachtrag: HIER ist Berlin, und hier gibt's einen in den Gropius-Passagen und zwei in...

StSch 03. Aug 2002

Ääh, hallo hallo? Sucht Ihr das Ding immer noch?? Ich hatte das Teil gestern erste in den...

Peter Bradler 01. Jul 2002

Bitte teilen sie mir mit wo ích disen Drucker beziehen kann. Alle info`s dazu kenn ich...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /