Spieletest: Doom - Ego-Shooter für die Jackentasche

GBA-Version des Actionspieles in Deutschland erhältlich

Als id Software 1993 das Spiel Doom veröffentlichte, ahnte wohl niemand auch nur ansatzweise, welchen Einfluss dieser Titel auf die zukünftige PC-Spiele-Geschichte haben würde. Das als Urvater der Ego-Shooter geltende Spiel ist zudem selbst heute noch aktuell, wie die gerade erschienene Variante für den Game Boy Advance eindrucksvoll beweist.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei hielten es die meisten wohl zunächst für einen Aprilscherz, als bekannt wurde, dass Activision den Shooter auf Nintendos Handheld portieren will. Das Ergebnis lässt Spötter aber verstummen, denn sowohl in Sachen Präsentation als auch in Bezug auf das Gameplay gehört diese Doom-Version zu den Spielen, die ihr Geld definitiv wert sind.

Inhalt:
  1. Spieletest: Doom - Ego-Shooter für die Jackentasche
  2. Spieletest: Doom - Ego-Shooter für die Jackentasche


Wie sich bereits im Vorfeld andeutete, handelt es sich bei dem GBA-Titel um eine mehr oder weniger originalgetreue Umsetzung des ersten Doom für PC. Einige Level wurden zwar minimal verändert und sind nun zum Teil etwas kleiner, prinzipiell wird man aber als erfahrener Actionheld ein Aha-Erlebnis nach dem anderen durchleben. Gleiches gilt auch für die Menüs und die Zwischenbilder.


Die Spielsteuerung funktioniert erstaunlich gut: Die beiden Aktionstasten übernehmen die Funktionen Schießen und Betätigen, und mit den beiden Buttons an der Rückseite des Gerätes kann man seitlich nach rechts oder links gehen. Die anderen Laufrichtungen werden durch das Steuerkreuz vorgegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Doom - Ego-Shooter für die Jackentasche 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Jens 01. Nov 2003

kann ich doom II für XP downloaden?

Thomas 31. Jul 2002

Hey Leute, ihr solltet mal nen blick auf den g32 werfen - da gibt schon mehr coole...

Voyager 23. Dez 2001

Sorry wen du mich falsch verstanden hast ! Ich meine nicht den ROM für son nutzlosen...

dax 23. Dez 2001

gut, dann bin ich eben nicht normal - bin ich froh drüber ;-) Ich besitze übrigens einen...

Voyager 22. Dez 2001

Sorry aber das tut für den NORMALEN menschen nix zur sache!! Wirklich von bedeutung ist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
Artikel
  1. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

  2. Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik
     
    Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik

    Die Golem Akademie bietet Admins und IT-Sicherheitsbeauftragten in einem Fünf-Tage-Workshop einen umfassenden Überblick über Netzwerktechnologien und -konzepte.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
    Razer Zephyr im Test
    Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

    Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /