Abo
  • Services:
Anzeige

KOffice in Version 1.1.1 erhältlich

KDE-Office-Suite verspricht mehr Stabilität

Mit KOffice 1.1.1 kündigte das KDE Projekt jetzt ein weiteres Update der KDE-Office-Suite an. Die neue Version stellt das stabilste und mit den meisten Funktionen ausgestattete KOffice dar, so dass die Entwickler allen Usern zum Umstieg auf die neue Version raten.

Anzeige

KOffice 1.1.1 ist in 29 Sprachen ab sofort erhältlich und umfasst diverse Applikationen - von der Textverarbeitung KWord über die Tabellenkalkulation KSpread bis hin zum Vektorzeichenprogramm Kontour.

Die neue Version zeichnet sich vor allem durch mehr Stabilität aus, bietet auch einige wenige neue Features. Dazu zählt die Unterstützung von GIF-Bildern in KWord ebenso wie eine verbesserte Suchen-/Ersetzen-Funktion in KSpread.

KOffice 1.1.1 steht unter der GPL und kann kostenlos auf den Seiten des KDE-Projekts heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. P+Z Engineering GmbH, München
  2. Bosch Energy and Building Solutions GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  3. Knauf Information Services GmbH, Iphofen
  4. GKV-Spitzenverband, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...
  2. 26,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       

  1. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  2. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  3. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  4. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  5. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  6. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  7. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  8. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  9. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  10. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Zweifle an dem Nutzen solcher Studien

    stiGGG | 16:02

  2. Re: 100 Mbit/s bei der Telekom

    divStar | 16:02

  3. genretypischer Charakterausbau bei SEVEN?!

    itza | 16:01

  4. Re: Und bei PYUR bzw. TeleColumbus sind es...

    Niaxa | 16:01

  5. Re: Copy on Write / ZFS

    bjs | 16:01


  1. 15:46

  2. 15:30

  3. 15:09

  4. 14:58

  5. 14:21

  6. 13:25

  7. 12:30

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel