• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Die besten GBA-Spiele zu Weihnachten

Super Bust-A-Move

Nicht ganz so bekannt, aber bestimmt ebenso fesselnd wie Tetris ist auch das Denkspiel Bust-A-Move. Hierbei geht es darum, mindestens drei bunte Kugeln der gleichen Farbe aneinander zu reihen. Als Folge davon platzen diese Kugeln dann und reißen eventuell an ihnen klebende weitere Kügelchen mit sich. Um das Ganze schwieriger zu machen, nähert sich ein Kugelhimmel von oben herab immer weiter dem Spieler. Sollte man also längere Zeit keine zusammenhängenden Reihen erzeugen können, wird man früher oder später von den bunten Blasen erdrückt und verliert das Spiel.

Stellenmarkt
  1. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  2. Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach

Verschiedene Spielmodi machen das Ganze noch weitaus unterhaltsamer: In der Puzzle-Variante muss man sich nach und nach durch immer vertracktere Kugelanordnungen kämpfen und dabei auch immer schneller reagieren, wer lieber das Mehrspielerduell bevorzugt, darf sich mit den CPU-Gegnern oder auch einem menschlichen Gegenspieler messen. Der Clou hierbei: Kugeln, die man selber abgeschossen hat, werden dem gegnerischen Spieler zusätzlich aufgebürdet.

Die Präsentation ist, wie auch von den anderen Titeln der Reihe bekannt, sehr kindlich gehalten: Die kleinen fantasievollen Charaktere, die eigentlich keine wirklich große Rolle spielen, bestechen einmal mehr durch Infantilität und Skurrilität, und auch die Hintergrundmusik erinnert stark an japanische Kinderliedchen. Dem Spielspaß tut dies aber keinen Abbruch, auch ältere Spieler werden vom fesselnden Gameplay zweifellos in ihren Bann gezogen.

Fazit:
Super Bust-A-Move macht auf dem GBA genau so süchtig wie auf jeder anderen Plattfom auch. Gerade wer dann doch Abwechslung von den zahlreichen Tetris-Runden braucht wird darüber froh sein, sich auch hier in einer guten Kombination aus Denkspiel und Geschicklichkeit austoben zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Die besten GBA-Spiele zu WeihnachtenSpieletest: Die besten GBA-Spiele zu Weihnachten 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (u. a. Star Wars: Squadrons für 29,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 29,99€, Star Wars...

Folgen Sie uns
       


Ghost of Tsushima - Fazit

Mit Ghost of Tsushima macht Sony der Playstation 4 ein besonderes Abschiedsgeschenk. Statt auf massenkompatible Bombastgrafik setzt es auf eine stellenweise fast schon surreal-traumhafte Aufmachung, bei der wir an Indiegames denken. Dazu kommen viele Elemente eines Assassin's Creed in Japan - und wir finden sogar eine Prise Gothic.

Ghost of Tsushima - Fazit Video aufrufen
The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
    Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

    Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
    Eine Analyse von Oliver Nickel


      Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
      Vivo X51 im Test
      Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

      Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
      Ein Test von Tobias Költzsch

      1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
      2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
      3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

        •  /