• IT-Karriere:
  • Services:

Kugellose Maus von Lindy ersetzt Klicken durch Kippbewegung

Leuchtendes Mausrad

Über ein neues Bedienkonzept verfügt die neue Crystal Optical Mouse von Lindy. Unter dem ergonomisch geformten Gehäuse und dem transluzenten Design verbirgt sich ein optischer Sensor und eine neue Art von Maus-Tasten, die nicht mehr durch Klicken, sondern durch die Veränderung des Neigungswinkels bedient werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Crystal Optical Mouse verfügt über drei Tastenfunktionen, die je nach persönlicher Vorliebe umkonfigurierbar sind. Das sehr häufig zum Scrollen verwendete Rädchen verfügt zusätzlich wie üblich über eine Klick-Funktion durch Herunterdrücken.

Lindy Crystal Optical Mouse
Lindy Crystal Optical Mouse
Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Phone Research Field GmbH, Hamburg

Die beiden Standard-Tastenfunktionen sind durch leichtes Kippen der gesamten Mausoberschale nach links beziehungsweise rechts zu erreichen, was bereits ansatzweise von Mac-Mäusen her bekannt ist. Lindy hat diese Funktion angepasst und zwei Klick-Funktionen daraus gemacht, entsprechend dem Neigen nach rechts bzw. nach links.

Der rot leuchtende optische Sensor, der den Untergrund abtastet, ist auch für das rote Leuchten des Scrollrades verantwortlich. Ist die Maus aktiv, so erhöht sich die Helligkeit, in den Pausen und bei Stillstand wird die Helligkeit des Sensors heruntergeregelt.

Angeschlossen werden kann die Lindy Crystal Optical Mouse über USB oder PS/2. Unterstützt werden die Betriebssysteme Windows 98/98SE/ME/ 2000 und XP sowie Mac OS 8.5 oder höher.

Die Lindy Crystal Optical Mouse ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der Verkaufspreis liegt bei 34,95 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

CK (Golem.de) 14. Dez 2001

Genau, haben wir im Artikel ja auch erwähnt. :) Nur das mit der Hama-Maus hamma noch...

Christian 14. Dez 2001

http://www.apple.com/mouse/ Selbes Prinzip - aber schon seit über einem Jahr auf dem...

Rainer 14. Dez 2001

Hey GOLEM !!! Ihr werdet auch immer langsamer .... die Maus gibt es schon seid 4 Monaten...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020)

Das Tablet mit faltbarem Display läuft mit Windows 10X und soll Mitte 2020 in den Handel kommen.

Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

O2 Free Unlimited im Test: Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich
O2 Free Unlimited im Test
Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich

Telefónica startet eine kleine Revolution im Markt für Mobilfunktarife: Erstmals gibt es drei unterschiedliche Tarife mit unlimitierter Datenflatrate, die sich in der maximal verfügbaren Geschwindigkeit unterscheiden. Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Tarife getestet und sind auf erstaunliche Besonderheiten gestoßen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Telefónica Neue O2-Free-Tarife verlieren endloses Weitersurfen
  2. O2 My Prepaid Smartphone-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen
  3. O2 Free Unlimited Basic Tarif mit echter Datenflatrate für 30 Euro

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

    •  /