Abo
  • Services:

D-Link stellt robusten Ethernet-Adapter für Notebooks vor

NetEasy Net PC-Card 100D kommt ohne Kabeladapter aus

D-Link hat unter seiner NetEasy-Marke eine neue 10/100-MBit-Ethernet-Steckkarte (PC-Card Typ II) angekündigt. Bei der neuen Net PC-Card 100D verzichtet D-Link dabei auf einen zusätzlich nötigen Kabeladapter, sondern ermöglicht den direkten Anschluss von Netzwerkkabeln.

Artikel veröffentlicht am ,

NetEasy Net PC-Card 100D
NetEasy Net PC-Card 100D
Dazu schaut ein Teil der eingesteckten Net PC-Card 100D aus dem Notebook heraus und bietet damit Platz für die nötige Buchse, wie man es auch von einigen Konkurrenzprodukten kennt. D-Link nennt das "Direkt-Port" und verspricht, dass dieser Teil nicht abbrechen könne.

Stellenmarkt
  1. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Zudem findet sich die übliche LED-Anzeige für Link-, Activity- und 10/100Mpbs-Status auf dem "dicken Ende" der Netzwerkkarte. Die Leistungsaufnahme der Karte soll im Betrieb bei maximal 380 mA und im Schlafmodus höchstens 80 mA betragen.

Der Net PC-Card 100D soll ab sofort zum Listenpreis von 149,- DM im Fachhandel erhältlich sein. Treiber für Windows 98 bis Windows XP liegen bei.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)
  2. 59,99€
  3. 59,99€

CK (Golem.de) 14. Dez 2001

Nein, aber ich empfand als als zumindest etwas interessant. Es gibt noch genug Karten...

Paul Schmidt 14. Dez 2001

Statt hier nur zu flamen vielleicht mal ein bisschen sinnvolle Diskussion: Sagt mal...

Paul 14. Dez 2001

Longshine ( www.bwz.de ) baut seine PCMCIA-Adapter in gleicher Art. Wobei D-Link den...

Plasma 14. Dez 2001

Wenn man hier im Forum liest, bekommt man recht häufig den Eindruck manche hinterlassen...

Svenmeister 14. Dez 2001

Das ist jetzt echt keine Neuheit. Es gibt einige Firmen, die diese Art von Karten...


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /