• IT-Karriere:
  • Services:

Tiscali übernimmt Nextra Deutschland

Telenor/Nextra AS verkauft Nextra Deutschland für 5 Millionen Euro

Tiscali übernimmt durch die Tiscali Deutschland GmbH 100 Prozent der Nextra Deutschland GmbH & Co. KG und Nextra Deutschland Verwaltungs GmbH von Telenor/Nextra AS. Der Kaufpreis beträgt 5 Millionen Euro in bar.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Integration der Nextra Deutschland plant Tiscali im ersten Quartal 2002 abzuschließen. Tiscali erwartet, dass sich die Übernahme der Nextra Deutschland in etwa zwölf Monaten amortisiert haben wird und die Profitabilität der unternehmerischen Aktivität in Deutschland erhöhen wird.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Düsseldorf
  2. über experteer GmbH, Berlin

Nextra Deutschland ist als Communication Service Provider in Deutschland tätig. Bereits vor der Übernahme hat das Unternehmen umfangreiche Restrukturierungs- und Konsolidierungs-Maßnahmen abgeschlossen. Nextra Deutschland bietet seinen 2000 Geschäftskunden IP-basierte Lösungen. Der Schwerpunkt des Produkt-Portfolios liegt dabei auf Managed VPNs (Virtual Private Networks), Firewall-Technologie und Hosting/Housing. Der Umsatz für 2001 liegt bei ungefähr 20 Millionen Euro.

Tiscali konzentriert sich bisher vor allem auf Großunternehmen. Mit der Akquisition der Nextra Deutschland GmbH & Co. KG will man seine Kundenbasis nun signifikant um eine große Anzahl an Mittelstandskunden ausweiten.

Neuer Geschäftsführer von Tiscali Business in Deutschland wird im Zuge der Akquisition Diethelm Siebuhr, bisher Geschäftsführer der Nextra Deutschland GmbH & Co. KG.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€ (Release April 2021)
  2. (u. a. Star Wars: Squadrons für 29,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 29,99€, Star Wars...

Folgen Sie uns
       


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /