Abo
  • Services:

Arcor will angeblich über 1.000 Stellen abbauen

Handelsblatt: Vodafone will Kosten seiner Tochter drücken

Bis Ende 2002 will Arcor 1.000 bis 1.200 Arbeitsplätze abbauen, das berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf Unternehmenskreise.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits seit der letzen Woche gebe es ein Abfindungsangebot für die 520 Otelo-Beschäftigten. 65 Mitarbeiter der Richtfunk-Tochter Arctel seien wegen Betriebsauflösung bereits gekündigt worden, so das Blatt.

Arcor wollte die Zahl von über 1.000 Stellen nicht bestätigen, so das Handelsblatt weiter. Grund für den Stellenabbau sei vor allem Druck des Mehrheitseigentümers Vodafone, der 74 Prozent an Arcor hält. Nach schlechten Quartalszahlen wolle man hier auf die Kostenbremse treten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 16,99€

M.Kuehl 13. Dez 2001

Also wenn Arcor jetzt auch noch die Stellen abbaut, dann wird aus Arcor gesichert kein...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
    2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

      •  /