• IT-Karriere:
  • Services:

Redaktionen Computerfoto und Macup ziehen nach München

Page bleibt in Hamburg

Die bisher in Hamburg ansässigen Redaktionen des Computermagazins Macup und der Zeitschrift Computerfoto ziehen im März 2002 nach Poing im Großraum München um.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hamburger Macup Verlag, in dem beide Titel erscheinen, will damit nach eigenen Angaben sicherstellen, dass die Zeitschriften "im Zentrum der IT-Industrie ihr Ohr noch stärker am Markt haben". Am neuen Standort im Münchner Umfeld sollen die Redaktionen unter anderem vom Know-how dortiger IT-Testlabore profitieren, so die offizielle Begründung.

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, Hamburg
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Computerfoto konnte nach einem Relaunch im September seine verkaufte Auflage um bis zu 30 Prozent steigern. Page, die dritte Zeitschrift des MACup Verlages, bleibt mit ihrer Redaktion am bisherigen Standort Hamburg. Das Magazin für digitale Gestaltung und Medienproduktion soll auch künftig Bestandteil der Hamburger Agenturszene sein.

Der Anzeigenverkauf der drei Zeitschriften soll im neuen Jahr durch die WEKA- Computerzeitschriften-Verlag GmbH aus München verstärkt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 27,99€
  2. 47,83€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 199,83€
  4. 403,26€ (mit Rabattcode "POWEREBAY6" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor

Golem.de hat preiswerte Geräte von drei Herstellern getestet. Es treten an: Acer, Medion und Trekstor. Die Bedingung: Der Kaufpreis soll unter 400 Euro liegen.

Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor Video aufrufen
Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    •  /