T-Online Venture Fund investiert in die CoreMedia AG

Content Management für Breitband-Anwendungen

Der T-Online Venture Fund, der von T-Venture, der Venture-Capital-Gesellschaft der Deutschen Telekom, gemanagt wird, hat sich bei der Hamburger CoreMedia AG, Anbieter der innovativen CoreMedia Content Application Platform (CAP), mit einer Minderheitsbeteiligung engagiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Die bisherigen Finanzinvestoren pre-IPO AG und Setubal, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der M.M. Warburg & Co, beteiligen sich ebenfalls an dieser zweiten Finanzierungsrunde der CoreMedia AG. Die CoreMedia-Produkte werden bei der T-Online International AG und anderen namhaften Kunden eingesetzt.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (w/m/d)
    mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  2. Techniker / Ingenieur Prüftechnik (m/w/d)
    INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
Detailsuche

Sören Stamer, CEO der CoreMedia AG, begründete die Entscheidung für den T-Online Venture Fund als Investor mit dem großen strategischen Potenzial künftiger Kundenakquise in den TIMES-Märkten: "Der T-Online Venture Fund hat auf Grund der eigenen Marktkenntnis die Wettbewerbsfähigkeit der CoreMedia-Technologie für die wachsende Anzahl von Content-Applikationen erkannt und ist als Investor in die CoreMedia AG eingetreten."

Die Content-Management-Lösung der CoreMedia AG sei gut geeignet, gegenwärtige und künftige breitbandige Applikationen im Online-, Mobile- und Interactive-TV-Bereich zu unterstützen, erläuterte Petra Buchholz, Investment Direktorin des T-Online Venture Funds.

Die Investition des T-Online Venture Funds, pre-IPO AG und Setubal soll der CoreMedia AG zur Finanzierung einer Wachstums- und Internationalisierungsstrategie dienen.

Golem Akademie
  1. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.–23. Dezember 2021, virtuell
  2. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Gegen den allgemeinen Markttrend konnte CoreMedia nach eigenen Angaben als einer der wenigen Content-Management-Anbieter die Pläne von Anfang 2000 auch im Jahr 2001 deutlich übererfüllen und bei einem organischen Wachstum von mehr als 100 Prozent als reiner Produktanbieter einen Lizenzumsatzanteil von über 70 Prozent erreichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
Artikel
  1. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

  2. Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik
     
    Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik

    Die Golem Akademie bietet Admins und IT-Sicherheitsbeauftragten in einem Fünf-Tage-Workshop einen umfassenden Überblick über Netzwerktechnologien und -konzepte.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
    Razer Zephyr im Test
    Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

    Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /