Abo
  • Services:
Anzeige

Server4Free - Dedizierter Webserver für wenig Geld

Kunden müssen lediglich Datentransfer bezahlen

Seit Anfang Dezember bietet die intergenia AG mit ihrem Angebot Server4Free einen billigen dedizierten Webserver an: Nur für den Datentransfer werden 7,50 Euro pro GByte verlangt, bei einer Mindestabnahme von 6 GByte pro Monat.

Anzeige

Im Gegensatz zur Konkurrenz sollen Kunden bei Server4Free keine weiteren Verpflichtungen eingehen, es gibt auch keine Mindestlaufzeit. Allerdings kann der Vertrag mit einer Frist von einem Monat zum nächsten Monat gekündigt werden.

Intergenia verspricht, dass alle bestellten Server innerhalb von 10 Minuten nach Bestellung direkt online freigeschaltet werden und sofort voll zur Nutzung bereitstehen. Jeder Kunde erhält einen eigenen Webserver mit einem 800-MHz-Duron-Prozessor, 256 MByte Marken-SDRAM und 40,4 GByte Festplattenkapazität.

Als Betriebssystem ist SuSE Linux 7.2 vorinstalliert, ein Web-Interface ("Confixx Light") dient zur Serververwaltung mit einem normalen Webbrowser. Mit nur ein paar Mausklicks sollen so neue Domains, E-Mail-Konten und Weiterleitungen eingerichtet werden können.

Darüber hinaus sollen auf jedem Server Tools für Online-Spiele vorinstalliert worden sein, so dass Fans von Halflife, Counterstrike, Quake3 oder anderen Spielen schnell ihren eigenen Spiele-Server einrichten können, verspricht das Unternehmen.

Der Anbieter verspricht dabei hohe Zuverlässigkeit dank mehrfach redundanter Anbindung in seinem Kölner Rechenzentrum. Intergenia verspricht eine 99-prozentige Verfügbarkeit.

Intergenia bietet zudem ähnliche Produkte unter dem Namen PlusServer an.


eye home zur Startseite
Steven 28. Mär 2002

Also da kannst Du Dich auch bei 1&1 auf'n Rootserver einmieten. Kostet 49 EUR im Monat...

INIT 6 16. Jan 2002

Hallo. Ich finde das Angebot auch recht interessant. Werde aber noch ein paar Monate...

clarix 15. Jan 2002

Hi, wenn du ein s4f forum suchst schau doch mal hier vorbei: http://s4f.linespin.com da...

hardt 13. Jan 2002

tobias, lass sie doch alle und reg dich nicht auf. wenn alle stöhnen weil sie wie bei...

Horst Engels 11. Jan 2002

Kann es nur bestaetigen bin auch Kunde bei denen und habe einige User mitgezogen. Man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bizol Germany GmbH, Berlin
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. cadooz GmbH, Hamburg
  4. über Hays AG, Großraum Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       

  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  2. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  3. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

  1. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    AntiiHeld | 00:46

  2. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    MoonShade | 00:43

  3. Re: Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    HerrMannelig | 00:38

  4. Re: Ich behaupte das Gegenteil...

    Neuro-Chef | 00:35

  5. Re: Neue Programmiersprachen?

    lestard | 00:30


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel