Abo
  • Services:

Quam stoppt vorübergehend den aktiven Verkauf

Protest gegen Blockadehaltung von D1 und D2

Der Mobilfunk-Newcomer Quam hat den aktiven Verkauf seiner Produkte und Dienste an potenzielle Neukunden vorübergehend gestoppt. Quam will damit gegen die Netzbetreiber D1 und D2 protestieren, die keine Gespräche in das Quam-Netz durchstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Quam-Kunden können von Teilnehmern der beiden D-Netze nur über die kostenfreie Rufnummer 0800 1900 200 angerufen werden, eine direkte Anwahl aus diesen Netzen ist derzeit nicht möglich.

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. Daimler AG, Böblingen

"Die beiden Marktführer weigern sich, Gespräche in unser Netz durchzustellen. Leidtragende der Verzögerungspolitik der D-Netze sind eindeutig die Kunden in Deutschland", sagt Quam-Chef Ernst-E. Folgmann. "Wir werden erst wieder aktiv verkaufen, wenn sich die Situation geändert hat."

Die D-Netzbetreiber gaben Quam gegenüber an, erst ab Anfang Januar 2002 in der Lage zu sein, ihr Netz für Anrufe in das Quam-Netz zu öffnen. Laut den beiden Muttergesellschaften von Quam, Telefónica Móviles und Sonera, beruht die ausgebliebene Freischaltung der D-Netze auf bewusster Verzögerung: "Eine entsprechende Maßnahme lässt sich in anderen europäischen Ländern innerhalb von rund 48 Stunden realisieren", so Folgmann.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Tango 13. Dez 2001

Keine Sorge wegen der "Werbung", unser Hausprovider ist ePlus und die haben sowas auch :-) CU

Aristoteles 12. Dez 2001

Quam-Sprecherin Susanne Westphal erklärt, was das bedeutet: "Wir weisen die Kunden...

Venkman 12. Dez 2001

Das ist sowas wie sich aus Protest selbst verbrennen. Macht auch aehnlich viel Sinn...

Admin 12. Dez 2001

Stimmt, wir denken auch nicht dran, denn alle, die bei uns ein Handy von der Firma...

Trymon 12. Dez 2001

Bei Firmen macht es aber durchaus Sinn die Nummer zu behalten. Wenn unsre Au...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
    •  /