Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft zeigt nächste Generation von Windows Media

"Corona" soll Internet-Streaming revolutionieren

In einer Keynote auf der Streaming Media East 2001 zeigte Will Poole, Vice President der Windows Digital Media Division bei Microsoft, die dritte Generation der Windows-Media-Technologien mit dem Codenamen "Corona". "Corona" soll das Internet-Streaming durch die Einführung von "Fast Stream" drastisch verbessern, ein Warten auf das Füllen eines Zwischenspeichers soll entfallen.

Anzeige

Microsoft verspricht damit Heimkino per Breitband-Internet, das dauerhafte Unterhaltung ohne Wartezeiten ermöglichen soll. Die ersten "Corona"-Technologien für die Windows Media Services in Windows-.NET-Server sind ab sofort als Beta-Version erhältlich. Zu den übrigen "Corona"-Technologien zählen neue Versionen des Windows Media Player, neue Windows-Media-Audio- und Video-Codecs, der Windows Media Encoder sowie ein neues Windows Media Software Development Kit (SDK). Entsprechende Beta-Versionen sollen im nächsten Jahr erscheinen.

Das neue "Windows Media Audio Professional" soll der erste Codec sein, der es erlaubt, 5.1-Kanal-Surround-Sound in 24 bit/96 kHz über das Netz zu übertragen. Der neue Windows Media Video Codec soll eine Leistungssteigerung um 20 Prozent bieten, verspricht Microsoft. Die größte Neuerung von Corona ist allerdings "Fast Stream".


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. vwd GmbH, Kaiserslautern
  3. BWI GmbH, Munster
  4. Diehl Aerospace GmbH, Frankfurt / Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit bis zu 20% Rabatt
  2. 199€

Folgen Sie uns
       

  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Ich will auch keine 200MBits von denen, ...

    Schnurrbernd | 22:30

  2. Re: BQ Aquaris X Pro mit 128GB/4GB schon für 415 ¤

    cellPro | 22:30

  3. Re: Ist doch alles "kostenlos"

    logged_in | 22:29

  4. Re: Init7: 777/y

    SJ | 22:27

  5. Re: Init7 - günstiger

    SJ | 22:26


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel