Abo
  • Services:
Anzeige

Canon kündigt USB-2.0-Scanner an

CanoScan D1250U2 und D1250U2F kommen im Februar 2002

Mit dem CanoScan D1250U2 und dem D1250U2F will Canon ab Februar 2002 seine ersten Scanner für die USB-2.0-Schnittstelle anbieten, die jedoch auch zu Rechnern mit USB 1.1 kompatibel sind. Dank USB 2.0 sollen sie ihre Daten bis zu viermal schneller abliefern können als über die USB-1.1-Schnittstelle.

Anzeige

Beide USB-2.0-Scanner bieten eine optische Auflösung von 1200 x 2400 dpi. Ihr CCD-Sensor arbeitet intern mit 48 Bit und extern mit 24 Bit Farbe. Die bereits von den Scanner-Modellen N670U und N1240U bekannte QARE-Technologie (Quality Automatic Retouch and Enhancement) soll auch hier Kratzer und Staub während des Scanvorgangs zum Teil erkennen und entfernen. Dank dreier Knöpfe an der Gehäusefront können beispielsweise Scan- oder Kopier-Vorgänge direkt am Scanner per Knopfdruck gestartet werden.

Die A4-Scanfläche beider Scanner ist 21,6 x 29,7 cm groß, allerdings bietet der D1250U2F im Gegensatz zum D1250U2 auch einen Durchlichtaufsatz für Kleinbildfilm (positiv, negativ). Zudem wird der D1250U2F im Paket mit einer USB-2.0-PCI-Steckkarte ausgeliefert. Beide Scanner werden per USB-Kabel mit Strom versorgt, ein separates Netzteil entfällt.

Ausgeliefert werden die Scanner mit Software für die Bildbearbeitung, die Texterkennung und die Archivierung. Beim D1250U2F ist zusätzlich die Software Photoshop Elements enthalten. Treiber für Windows 98, ME, 200 und XP werden mitgeliefert.

Ab Februar soll der CanoScan D1250U2 für 139,- Euro und der CanoScan D1250U2F (inkl. Durchlichteinheit und USB-2.0-PCI-Steckkarte) für 259,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
tron 14. Feb 2002

haben sie es geschafft, das zweite Gerät gegen Geld wieder umzutauschen ? Ich habe grad...

A. Pieroth 14. Feb 2002

Ich hatte mir diesen Scanner letzte Woche gekauft und nach wenigen Tagen wieder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  2. über Nash direct GmbH, Stuttgart-Möhringen
  3. Völkl Sports GmbH & Co. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Kamerazubehör reduziert, Crime Boxen günstiger und Beyerdynamic Custom Game + Call...
  2. 122€
  3. 88€

Folgen Sie uns
       

  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Entwickler kündigen

    Hotohori | 03:29

  2. Re: Wer übernimmt die Kosten?

    Cyber | 03:10

  3. Re: Überleben durch Anzahlungen

    DAUVersteher | 02:51

  4. Re: 850 Fachverfahren

    Cok3.Zer0 | 02:31

  5. Re: Nicht jammern, sondern machen

    Cok3.Zer0 | 02:19


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel