Abo
  • Services:

WinZip 8.1 ist fertig - engere Anbindung an Windows Explorer

Neueste Version des populären Packers verlässt Beta-Status

WinZip Computing hat die neueste Version seiner Archivierungs-/Kompressions-Software WinZip 8.1 in der englischsprachigen Version fertig gestellt. Die bereits seit längerem erhältliche WinZip-8.1-Beta-Version hat damit ausgedient.

Artikel veröffentlicht am ,

WinZip 8.1 bietet eine stärkere Integration in den Windows Explorer, beispielsweise durch konfigurierbare Kontextmenü-Einträge - nicht benötigte Funktionen können so entfernt und benötigte hinzugefügt werden. Zip-Archive können wie gehabt mittels Auswahl des Kontextmenü-Eintrags entpackt werden, neuerdings jedoch auch direkt per Untermenüpunkt in eines von bereits zuvor genutzten Verzeichnissen, so dass weniger Klicks anfallen. Weiterhin können nun mehrere Zip-Archive mit einem Mausklick gleichzeitig entpackt werden.

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Baunatal
  2. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim

Per Kontextmenü können nun zudem Inhaltsverzeichnisse von Zip-Archiven zu Papier gebracht werden. Direkt beim Packen per Kontextmenü kann nun zudem angewählt werden, ob ein Archiv passwortgeschützt werden soll. Für Windows-XP-Nutzer bringt WinZip 8.1 zudem eine passende Benutzeroberfläche mit.

Einen Überblick über bereits erzeugte oder angesehene Zip-Archive erhält man neuerdings auf Wunsch mittels einer neuen Anwendung ("Quick Pick") für die Taskleiste. Wenn Zip-Archive zu groß für einen Datenträger oder den Versand per E-Mail sind, kann man sie mittels des neu hinzugekommenen "Split"-Button im aufgerufenen WinZip 8.1 nun auch nachträglich in kleinere Teile zerlegen.

WinZip 8.1 verarbeitet neben den Zip-Dateien auch die Dateiformate UUencode, BinHex, CAB, selbstextrahierende CABs, TAR, gzip und MIME.

Wie auch bisher üblich, sollen alle bereits für frühere englische Sprachversionen von WinZip registrierten Nutzer kostenlos auf WinZip 8.1 upgraden können. Eine einzelne WinZip-Lizenz kostet 29,- US-Dollar. Das deutschsprachige WinZip 8.1 steht noch nicht zur Verfügung, ist jedoch bereits beim europäischen Vertriebspartner Top Systems in Arbeit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Vergleichspreis 265,99€)
  2. 269€ (Vergleichspreis 319€)HP Pavilion 32
  3. 3,82€

Rick 28. Jun 2002

Ich find winzip cool.

Patrick 24. Jan 2002

alles in ordnung

nille 11. Dez 2001

Hallo Herr Kamikazow, ich find winzip gut. Ihr Dr. Nille http://www.nille.de

nille 11. Dez 2001

Ich find winzip gut.


Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

    •  /