Abo
  • Services:

Arcor startet Video on Demand

Arcor-Online-Dienst präsentiert Spielfilme aus dem Internet

Arcor startet jetzt mit einem Video-on-Demand-Service. Per Mausklick können DSL-Kunden Filme direkt über das Netz betrachten. Bereits im nächsten Jahr will Arcor mit dem Angebot Videotheken Konkurrenz machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Derzeit sind bei Arcor rund einhundert Filme online verfügbar, bis zum Jahresende soll die Auswahl rund 400 Filme in Genres von Comedy bis Erotik umfassen. Mitte nächsten Jahres dann soll das Filmangebot dem einer großen Videothek entsprechen, so Arcor.

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Die Anmeldung für die Online-Videothek erfolgt kostenlos auf der Website www.arcor.de. Sie ist für jeden Kunden, unabhängig vom Provider, möglich. Eine FSK-18-Freischaltung zur Nutzung des Erotikangebotes wird über das Post-Ident-Verfahren abgewickelt.

Zum Abspielen der Filme und Trailer ist der Windows-Media-Player ab der Version 7 nötig, die Preise für die Video-on-Demand-Filme beginnen ab 3,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

JoMax76 20. Feb 2002

Das Filmangebot ist nur lachhaft. Die Freischaltung für das erwachsenen Filmangebot hat...

chojin 17. Dez 2001

ja ok, ich entschuldige mich ;) ich war etwas aufgeregt.

Christian Victor 17. Dez 2001

Also was die an Filmen anbieten ist echt eine Lachplatte. Spielfilme die gute Chancen auf...

Christian Victor 17. Dez 2001

Jetzt biste aber gemein! Und das ist auch illegal!!! ;-))) Christian

chojin 13. Dez 2001

bei mzam ist ja alles illegal... Von Videotheken verliehene Medien sind für den privaten...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /