Abo
  • Services:
Anzeige

PalmOS-Oberfläche Launcher III in deutscher Sprache

Und: PopUp-Anwendungen in Palm-Applikationen

Die Softwaresammlung PowerTuning für PalmOS soll mit dem Launcher III die Bedienungsfreundlichkeit von PalmOS-Geräten erhöhen. Darüber hinaus wurden PopUp-Fenster integriert, die kleine Hilfsprogramme enthalten, die über dem Interface beliebiger Programme eingeblendet werden.

Anzeige

Der Software Launcher III ist eine Alternative für die eingebaute PalmOS-Programmstart-Oberfläche. Hier werden die Programmgruppen in Karteikartenform präsentiert, die per Klick gewechselt werden können. Darüber hinaus kann man ausgelagerte Programme auf Speicherkarten über die Hardware-Tasten starten. Zudem integriert Launcher III eine Iconleiste auf dem Display, die Aufschluss über Speicherplatz, Batteriestatus oder Uhrzeit gibt.

Die PopUp-Technologie ermöglicht das Einblenden von hilfreichen Zusatzprogrammen parallel zu gerade laufenden Anwendungen. Dazu wird per Stylus-Strich ein separates PopUp-Fenster geöffnet, in dem eines der vier mitgelieferten PopUp-Programme läuft. Die PopUp-Funktionen umfassen einen Taschenrechner, Zugriff auf die abgelegten Adressen, die Merkzettel und Favoriten.

Systemvoraussetzung ist ein PalmOS Organizer mit PalmOS Version 3.0 oder höher und mindestens 340 KB freiem Speicher.

Die Software ist von GData für 29,95 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
Jörg Heinrich 11. Dez 2001

Tipp: Die Software gibt es auch bei pdassi. Dort kann man sie herunterladen und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Flottweg SE, Vilsbiburg Raum Landshut
  2. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  3. Gladbacher Bank AG, Mönchengladbach
  4. MAQUET Holding B.V. & Co. KG, Rastatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-33%) 39,99€
  2. 21,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: VW als Sponsor

    flow77 | 19:27

  2. Ich schmeiss mich weg...

    Sharra | 19:26

  3. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    Pedrass Foch | 19:26

  4. Re: MMO + Survival, nicht MMORPG

    ArcherV | 19:26

  5. Re: Klimawandel/Erderwärmung

    teenriot* | 19:25


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel