Abo
  • Services:

PalmOS-Oberfläche Launcher III in deutscher Sprache

Und: PopUp-Anwendungen in Palm-Applikationen

Die Softwaresammlung PowerTuning für PalmOS soll mit dem Launcher III die Bedienungsfreundlichkeit von PalmOS-Geräten erhöhen. Darüber hinaus wurden PopUp-Fenster integriert, die kleine Hilfsprogramme enthalten, die über dem Interface beliebiger Programme eingeblendet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Software Launcher III ist eine Alternative für die eingebaute PalmOS-Programmstart-Oberfläche. Hier werden die Programmgruppen in Karteikartenform präsentiert, die per Klick gewechselt werden können. Darüber hinaus kann man ausgelagerte Programme auf Speicherkarten über die Hardware-Tasten starten. Zudem integriert Launcher III eine Iconleiste auf dem Display, die Aufschluss über Speicherplatz, Batteriestatus oder Uhrzeit gibt.

Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Die PopUp-Technologie ermöglicht das Einblenden von hilfreichen Zusatzprogrammen parallel zu gerade laufenden Anwendungen. Dazu wird per Stylus-Strich ein separates PopUp-Fenster geöffnet, in dem eines der vier mitgelieferten PopUp-Programme läuft. Die PopUp-Funktionen umfassen einen Taschenrechner, Zugriff auf die abgelegten Adressen, die Merkzettel und Favoriten.

Systemvoraussetzung ist ein PalmOS Organizer mit PalmOS Version 3.0 oder höher und mindestens 340 KB freiem Speicher.

Die Software ist von GData für 29,95 Euro erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Jörg Heinrich 11. Dez 2001

Tipp: Die Software gibt es auch bei pdassi. Dort kann man sie herunterladen und...


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /